gesetz

Chuck Berry-Konzert: Besucher erhalten Entschädigung

Chuck Berry-Konzert: Besucher erhalten Entschädigung

Geld-Zurück-Garantie
Chuck Berry hatte bei seinem Helsinki-Konzert 2013 nicht seinen besten Tag erwischt. Er war mit seinen 87 Jahren ja auch nicht mehr der Jüngste. Ein Aufschrei wurde losgetreten. Die finnische Politik reagierte und verabschiedete ein weitreichendes Gesetz. Ein Vorbild?
Abmahnen wird schwieriger

Abmahnen wird schwieriger

Staatsanwaltschaften wollen weniger Tauschbörsennutzer ermitteln (Umfrage)
Wer heute Tauschbörsen nutzt oder aus "offensichtlich illegalen Quellen" (was immer das sein mag) Musik oder Filme herunterlädt, lebt gefährlich. Doch die Staatsanwaltschaften wollen sich immer weniger mit der Abmahnflut der Medienindustrie befassen.
Haftstrafen für US-Tauschbörsennutzer

Haftstrafen für US-Tauschbörsennutzer

Das US-Parlament hat gestern ein Gesetz verabschiedet, das Haftstrafen für P2P-Nutzer vorsieht. Klingt hart? Dabei ist es nur ein Gesetzeswerk unter vielen, das derzeit in Rekordzeit verabschiedet wird. Sehr zur Freude Hollywoods – einem der Haupt-Financiers des aktuellen Präsidentschaftswahlkampfes.
Phonoverband: Kein Anspruch auf Privatkopie

Phonoverband: Kein Anspruch auf Privatkopie

Der deutsche Phonoverband IFPI freut sich. Die Gesetzesvorlage zum neuen Urheberrecht berücksichtigt die meisten Forderungen, die die Musikindustrie gestellt hatte. Punkt 1: es gibt keinen Anspruch auf Privatkopien. Punkt 2: wer Kopierschutzmechanismen umgeht oder dazu anleitet, macht sich künftig strafbar.