gesetzesentwurf

US-Justizministerium: Haftstrafen für P2P-Nutzer

US-Justizministerium: Haftstrafen für P2P-Nutzer

John Malcolm, stellvertretender Generalstaatsanwalt der US-Justiz, feilt an einem weiteren Gesetzesentwurf zum Thema Urheberrechtsverletzung und Filesharing. Dabei sieht er nicht nur eine strafrechtliche Verfolgung der Nutzer von Tauschbörsen vor, sondern droht sehr direkt mit Haftstrafen.