john oliver

Usher (Last Week Tonight with John Oliver)

John Oliver: Song gegen Donald Trumps unautorisierte Musiknutzung

Usher, Sheryl Crow und viele mehr singen gegen unerlaubte Verwendung ihrer Songs
Donald Trump nutzt immer wieder unerlaubt Musik auf seinen Wahlkampfveranstaltungen. Vielen Musikern ist das ein Dorn im Auge und einige davon haben nun einen Song dagegen aufgenommen. Mit Hilfe von Satiriker John Oliver.
Satiriker Jon Stewart kommentiert die Nominierung von Donald Trump

Satiriker Jon Stewart kommentiert die Nominierung von Donald Trump

Der ehemalige "The Daily Show"-Moderator meldet sich aus dem Ruhestand zurück
Jon Stewart kommentierte von 1999 bis 2015 humorvoll und bissig das aktuelle politische Geschehen fürs amerikanische Fernsehen und zog sich dann vom Bildschirm zurück. Anlässlich der Nominierung von Donald Trump als Präsidentschaftskandidat kehrte er zurück, um den absurden Parteitag der Republikaner auseinanderzunehmen.
John Oliver über den Brexit

John Oliver über den Brexit

Britischer Satiriker erklärt, warum der Brexit gar keine Option ist
John Oliver ist der britische Oliver Kalkofe - in witzig. In seinem Wochenrückblick "Last Week Tonight" erklärt er seinen Landsleuten, warum ein Austritt aus der Europäischen Union gar keine echte Option ist. 
John Oliver über das Massaker von Orlando

John Oliver über das Massaker von Orlando

Comedian ringt um Fassung und die richtigen Worte
John Oliver ist eigentlich ein lustiger Zeitgenosse, der klug und bissig das aktuelle Zeitgeschehen kommentiert. Angesichts des Angriffs auf unsere Kultur ringt aber auch ein Satiriker mit der Fassung. Hier der Vorspann seiner heutigen Sendung. 
Affäre Böhmermann im US-Fernsehen

Affäre Böhmermann im US-Fernsehen

Ein Gedicht geht um die Welt
Wer bisher nicht wusste, was der Streisand-Effekt* ist, kann das nun anhand des kleinen Hassgedichts von Jan Böhmermann lernen: das Gedicht geht dank der absurden Klage von Recep Tayyip Erdoğan um die Welt. Der britische Satiriker John Oliver macht sich über die Affäre in seiner Show im amerikanischen Fernsehen lustig.
John Oliver: Alles, was zu Trump gesagt werden muss

John Oliver: Alles, was zu Trump gesagt werden muss

Britischer Comedian zerlegt den Präsidentschaftskandidaten fachgerecht im US-Fernsehen
John Oliver ist der inoffzielle Nachfolger seines ehemaligen Chefs Jon Stewart als wichtigster und witzigster politischer Kommentator im US-Fernsehen. In 22 höchst amüsanten Minuten nimmt der Brite den Aufschneider Donald Trump fachgerecht auseinander, bis nichts von ihm übrig bleibt als heiße Luft.