Joy Division

Neues aus dem Pop-Feuilleton

Neues aus dem Pop-Feuilleton

Mit Lady Gaga, Bob Dylan, Joy Division und Gang Gang Dance
Wie bringt man Lady Gaga und Gang Gang Dance unter den Hut von Bob Dylan? Alle drei Künstler haben in der letzten Wochen das Feuilleton auf unterschiedliche Weise beschäftigt: Die Gaga mit ihrem neuen Album „Born This Way“, Gang Gang Dance mit ihrem dritten Konzert in Berlin und Bob Dylan ist ohne eigenes Zutun 70 geworden. Glückwunsch!
Groove Armada: Free-Mp3 aus dem Album "Black Light"

Groove Armada: Free-Mp3 aus dem Album "Black Light"

"Warsaw" steht bis zum 18.September zum Download bereit
Anfang des Jahres versuchten sich Groove Armada an einem neuem digitalen Vertriebssystem mit dem kryptischen Namen PAP4. Für ihr neues Album "Black Light", das im Februar 2010 erscheinen soll, greifen sie aber lieber auf ihr Label GA Recordings zurück und veröffentlichen vorab die Single "Warsaw".
Rip it up and start again

Rip it up and start again

Simon Reynolds geht mit seinem Post-Punk Standardwerk auf Lesetour
Passend zum momentan im Kino laufenden Joy Division Biopic "Control" geht Simon Reynolds auf Lesereise. In seinem Buch "Rip it up and start again" gibt der britische Autor einen umfassenden und spannenden Überblick über die musikalische Landschaft der Jahre 1978-1984.
(She`s Lost) Control

(She`s Lost) Control

Anton Corbijn verfilmt das Leben von Ian Curtis
Ian Curtis, Sänger und Texter von Joy Division, wurde gerade einmal 23 Jahre alt. Trotzdem hinterließ sein Schaffen Spuren in der Popmusik, die bis heute nachwirken. Starfotograf und Musikvideoregisseur Anton Corbijn verfilmte jetzt das Leben von Curtis. "Control" kommt in England im Oktober in die Kinos, in Deutschland steht noch kein Starttermin fest.
Tony Wilson erliegt Herzinfarkt

Tony Wilson erliegt Herzinfarkt

Der Gründer von Factory Records und Betreiber der Hacienda ist tot.
1976 spielten die Sex Pistols einen legendären Auftritt in der Manchester Free Trade Hall. Legendär deshalb, weil sie der örtliche Fernsehjournalist Tony Wilson vom Fleck weg für seine Fernsehshow "So It Goes" engagierte und so für den ersten Fernsehauftritt der Sex Pistols sorgte. Wenig später gründete er Factory Records, dessen Einfluß auf die britische Musikszene bis heute hörbar ist.
Hingeschaut: Editors - An End Has A Start

Hingeschaut: Editors - An End Has A Start

Das Video zur ersten Single "Smokers Outside The Hospital Doors"
„The Back Room” überzeugte durch klaustrophobische, kalte Düsternis, die beängstigend und auch tanzbar zugleich war. Nun legen die vier Herren aus Birmingham den Nachfolger zu ihrem beachtlichen Debüt aus dem Jahre 2005 vor und enttäuschen damit zu keiner Sekunde.