klingeltöne

"CDs sind zu teuer"

"CDs sind zu teuer"

Der Tonspion Wochenrückblick
Eine Umfrage stellt der Tonträgerindustrie ein schlechtes Zeugnis aus, der iPod-Hersteller Apple muss sich in den USA einer Klage wegen möglicher Hörschäden durch den Musikplayer stellen und mit der Kompositionssoftware Hyperscore kann man sich Klingeltöne selbst komponieren.
Klingeltöne zum Selbermachen

Klingeltöne zum Selbermachen

Der Tonspion Wochenrückblick
Der Online-Musikshop Wippit lockt mit Klingeltönen zum Selberbasteln, Fäustlinge spenden auch dem MP3-Player Wärme, der bayerische Rundfunk fördert Newcomer auf einer neuen Download-Plattform und das Online-Service Popcasts präsentiert die beliebtesten Podcasts auf einer Seite.
Der Klingelton als Protest-Song

Der Klingelton als Protest-Song

Das Comeback des politischen Liedgutes findet am Handy statt.
Hierzulande gelten Klingeltöne als Teenager-Phänomen und öffentliches Ärgernis. In den USA und auf Philippinen entdecken politische Aktivisten den Klingelton als Mittel zum politischen Protest.
Musiksender wollen Klingeltonwerbung einschränken

Musiksender wollen Klingeltonwerbung einschränken

Zuschauerschwund durch zu penetrante Werbung
Späte Einsicht bei MTV-Chefin Catherine Mühlmann: nervtötende Klingeltonwerbung vergrault Zuschauer und soll daher künftig sowohl bei Viva als auch bei MTV stark eingeschränkt werden.
Unten mit dem bekloppten Frosch

Unten mit dem bekloppten Frosch

Hiphop-Mogul Russell Simmons macht in Klingeltönen
Das Potenzial des mobilen Marktes ist noch lange nicht erschöpft. Russell Simmons, Gründer des Hiphop-Megalabels Def Jam, hat die Zeichen der Zeit erkannt und eine neue Firma aus dem Ärmel geschüttelt. Mit den üblichen Inhalten vom Klingelton bis zum mobilen Spiel bringt Def Jam Mobile echten Hiphop-Lifestyle aufs Handy.
Klingeltöne: viel Lärm um nichts?

Klingeltöne: viel Lärm um nichts?

Es ist schon einige Zeit her, seit die Musikindustrie das neue Marktsegment der Klingeltöne erschloss. Diese stehen mittlerweile ganz oben in der Gunst der zumeist jungen Konsumenten. Fast scheinen sich die Relationen verschoben zu haben, denn heutzutage wird teilweise mehr mit einem Klingelton als mit dem eigentlich Song verdient. Doch neuste Prognosen deuten an: der Boom könnte bald schon wieder beendet sein.

Xingtone: Das Ende des Klingelton-Booms?

Klingeltöne lassen derzeit vor allem die Kassen der Musikindustrie klingeln. Doch mit dem lukrativen Nebengeschäft könnte es bald vorbei sein. In den USA ist ein Programm auf den Markt gekommen, mit dem sich jeder seine Klingeltöne selbst aus MP3 Dateien anfertigen kann.
Umfrage: Musik als Klingelton - Top oder Flop?

Umfrage: Musik als Klingelton - Top oder Flop?

Nachdem einige der Majorfirmen überrascht festgestellt haben, dass mit Handy-Klingeltönen viel Geld zu machen ist, folgen nun auch kleinere Labels dem Trend. Was haltet ihr vom Phänomen Klingelton? Ist das die Zukunft der Musik oder nur ein kurzlebiger Hype für Kids? Wir bitten um Eure Meinung.