Kommentar

AnnenMayKantereit. Foto: Fabien J. R. Raclet

AnnenMayKantereit: Ich hör' hier keinen Punk

Warum die Kritik an AnnenMayKantereit übers Ziel hinaus schießt
Endlich wieder ein echtes Musikmärchen in Deutschland. Aus dem Rauschen im Blätterwald wurde zwischenzeitlich ein Sturm, jetzt ist das ersehnte Album endlich da. Mit ihm kamen harte Worte und offenbar der Wandel von der Band der Stunde zum Diss der Stunde. Warum eigentlich? Eine Spurensuche.
Best of 2014: Die Hellseher

Best of 2014: Die Hellseher

Warum Jahresbestenlisten am Anfang des Jahres nerven
Es gehört längst zum guten Ton jedes Musikblogs, am Ende eines Jahres die besten Alben zu küren. Das ist auch gut und richtig so. Schließlich kann man am Ende eines Jahres die Spreu vom Weizen trennen. Was allerdings zunehmend nervt: wenn bereits am Anfang des Jahres die besten kommenden Platten genannt werden, ohne auch nur einen Ton davon gehört zu haben.
Kommentar: Weder Apple noch Real

Kommentar: Weder Apple noch Real

RealNetworks hat eine neue Werbekampagne begonnen, mit der die Firma Apples iTunes-Shop Kunden abspenstig machen will. Im Zentrum des Werbefeldzugs steht dabei eine auf Aktivismus getrimmte Website, mit der sich die Firma zum Anwalt des einfachen Manns auf der Datenautobahn aufschwingt. Der ist allerdings gut beraten, die neuen Digital-Majors mit ihren Streitigkeiten allein zu lassen. Ansonsten könnten schon bald unangenehme Überraschungen drohen, meint Tonspion-Korrespondent Janko Röttgers.