Kritik

Best of 2014: Die Hellseher

Best of 2014: Die Hellseher

Warum Jahresbestenlisten am Anfang des Jahres nerven
Es gehört längst zum guten Ton jedes Musikblogs, am Ende eines Jahres die besten Alben zu küren. Das ist auch gut und richtig so. Schließlich kann man am Ende eines Jahres die Spreu vom Weizen trennen. Was allerdings zunehmend nervt: wenn bereits am Anfang des Jahres die besten kommenden Platten genannt werden, ohne auch nur einen Ton davon gehört zu haben.