Label

Stream: Pornhub veröffentlicht Musik

Stream: Pornhub veröffentlicht Musik

Gewinner des Musik-Contests gekürt
Im September hat das kanadische Pornoportal Pornhub angekündigt ein Label zu gründen. Die ersten Acts wurden in einem Contest ermittelt und können jetzt gehört werden.
Nur für Erwachsene: Pornhub gründet Label

Nur für Erwachsene: Pornhub gründet Label

Musik-Wettbewerb gestartet
Die kanadische Pornowebsite Pornhub gründet ein Label. Dazu ruft der Anbieter zu einem Wettbewerb auf, bei dem die offizielle Hymne des Pornokanals gesucht wird. 
Aggro war einmal

Aggro war einmal

Das Berliner Hip-Hop- und Rap-Label macht dicht
Nachdem seit einigen Monaten schon Gerüchte und Spekulationen kursierten, ist es nun offiziell: Die Heimat von Sido und Konsorten schließt ihre Pforten.
Das Ende einer Ära

Das Ende einer Ära

Touch And Go schließt viele seiner Pforten
Was als Fanzine begann wurde über die Jahre zu einer Instanz. Das 1980 gegründete US-amerikanische Label Touch And Go zelebrierte kürzlich noch sein 25jähriges Bestehen. Nun gibt es einschneidende Veränderungen.
Rcrd Lbl: Kostenlos, legal, durch Werbung finanziert

Rcrd Lbl: Kostenlos, legal, durch Werbung finanziert

Sieht so die Zukunft für Labels aus?
Werbefinanzierte, kostenlose Downloads könnten ein Modell für die Zukunft der Musikindustrie sein. Anbieter wie We7.com arbeiten dabei mit Werbung, die den jeweiligen MP3s vorgeschaltet ist. Das vor wenigen Tagen online gegangene Label RCRD LBL geht einen anderen Weg.
Louisville Records feiert 3-Jähriges

Louisville Records feiert 3-Jähriges

Mit drei Bands aus den eigenen Reihen geht es auf 3-Länder-Tour
Dieses kleine Familien-Unternehmen ist noch jung und nicht jeder hat bei seiner Grundsteinlegung gedacht, dass es lang unter uns weilen werde. Aber weit gefehlt. Das in Berlin ansässige, aber über die Stadt- und Landgrenzen mittlerweile weit bekannte Label Louisville Records hält seinen Kopf seit nunmehr drei Jahren über Wasser. Qualität schwimmt eben oben.
Neues Indie-Label aus Seattle

Neues Indie-Label aus Seattle

Ein Sprößling aus dem Sub Pop-Hause: Hardly Art
Verrückt sind diejenigen, die in den Zeiten großer Insolvenz- und Pleitewellen noch ein neues Label aufbauen. Jonathan Poneman gehört nachweislich zu diesen verrückten Musikliebhabern, denn er hat jüngst das kleine Indie-Label Hardly Art ins Leben gerufen.
25 Jahre Touch and Go Records

25 Jahre Touch and Go Records

Eine wöchentliche Nachlese in Sachen Musikgeschichte
Im September letzten Jahres feierte das legendäre Label Touch and Go sein 25-jähriges Bestehen. Die Festivitäten fanden auf dem nicht wirklich idyllischen, aber benachbarten Parkplatz des Chicagoer Hideout Clubs statt. 30 Künstler an drei Tagen auf zwei Bühnen – das ist geballte, alternative Musikhistorie.

Kauf dir eine Band!

Sellaband bringt so manche Kritiker ins Grübeln
Wer wollte nicht schon immer mal ein bisschen Plattenboss spielen? Vermutlich schon jeder. Das relativ neue Webportal Sellaband macht das möglich, denn hier bestimmen die Musikfans, wer einen Plattendeal bekommt. Aber nicht auf die Qualität der Musik kommt es an, sondern einzig und alleine auf die Finanzkraft der Fans.