Orlando

Berlin for Orlando

Schweigeminute für Orlando: Berlin zeigt Flagge am Brandenburger Tor

Berlin feiert Vielfalt und Freiheit
In zahlreichen westlichen Metropolen gingen die Menschen, egal ob schwul, lesbisch oder hetero auf die Straße, um Solidarität mit den Opfern von Orlando zu zeigen. 49 Menschen wurden unschuldig umgebracht, nur weil sie einen Club besuchten. Ihnen zu Ehren gibt es am Samstag um 21 Uhr eine Gedenkfeier am Brandenburger Tor, das in Regenbogenfarben erstrahlen soll.
Die Reaktionen auf Orlando: #LoveWins

Die Reaktionen auf Orlando: #LoveWins

Die Welt trauert nach dem Angriff auf die LGBT-Community
Auch zwei Tage nach dem Terroranschlag auf einen Schwulenclub in Orlando/Florida zeigen viele Menschen ihre Solidarität und gehen auf die Straße. 
John Oliver über das Massaker von Orlando

John Oliver über das Massaker von Orlando

Comedian ringt um Fassung und die richtigen Worte
John Oliver ist eigentlich ein lustiger Zeitgenosse, der klug und bissig das aktuelle Zeitgeschehen kommentiert. Angesichts des Angriffs auf unsere Kultur ringt aber auch ein Satiriker mit der Fassung. Hier der Vorspann seiner heutigen Sendung.