Peter Licht

Ausspioniert: Peter Licht im Interview

Ausspioniert: Peter Licht im Interview

Der Autor und Songwriter über sein neues Album "Melancholie und Gesellschaft"
Tonspion-Redakteur Jan Schimmang stellt ausgewählten Künstlern regelmäßig ähnliche Fragen und erhält stets unterschiedliche Antworten. Diesmal mit Peter Licht, der in der Popmusik gerne mal um die Ecke denkt.
Wie war es denn eigentlich bei… der INTRO Geburtstagsfeier?

Wie war es denn eigentlich bei… der INTRO Geburtstagsfeier?

Die INTRO wird 15 Jahre – das muss gefeiert werden!
Ein Album, das die Musikgeschichte unbestritten mitverfasste, ist Nirvanas „Nevermind“. Eine Zeitschrift, die die internationale Musikgeschichte hierzulande unbestritten mitdokumentierte, ist die INTRO. Sowohl genanntes Album als auch besagtes Magazin erblickten vor langer Zeit erstmals das Licht der (Medien-)Welt, genau genommen vor 15 Jahre. Und der 15. Geburtstag - das weiß ein jeder aus der eigenen Pubertätshölle - ist ein ganz besonderer, der gebührend gefeiert und begossen werden muss.