Rootkit

Sony BMG ruft CDs mit Kopierschutz zurück

Sony BMG ruft CDs mit Kopierschutz zurück

Konzern entschuldigt sich. Bereits verkaufte CDs werden umgetauscht.
„An unsere werten Kunden“ beginnt das Schreiben, mit dem sich Sony BMG nach anfänglicher Trotzphase –Tonspion berichtete – nun doch für den umstrittenen und mittlerweile auch als Sicherheitsrisiko eingestuften XPC-Kopierschutz bei allen CD-Käufern entschuldigte. Doch wirkliche Entschuldigungen sehen anders aus und alle Probleme sind damit noch lange nicht aus der Welt.
Wen kümmert schon Spionage?

Wen kümmert schon Spionage?

Sonys Kopierschutz-Rootkit telefoniert weiter fleißig nach Hause
Die umstrittene Kopierschutz-Software von Sony ist inzwischen auf mindestens 20 Produkten des Hauses im Einsatz. Auf die mittlerweile zahlreich eingegangenen Klagen reagiert die Konzernleitung mit Trotz. Von Schuldbewusstsein hingegen fehlt jede Spur.