Sharman

Neue Details zu KaZaAs zwielichtigem Zwillingsbruder

Neue Details zu KaZaAs zwielichtigem Zwillingsbruder

Irgendwann in den nächsten Tagen werden KaZaA-Nutzer plötzlich ein zweites Filesharing-Netzwerk auf ihrem Rechner finden - Altnet, betrieben von der US-Firma Brilliant Digital. Nun sind erstmals Details zu diesem merkwürdigen Zwillingsbruder bekannt geworden.
KaZaA in Australien unter Beobachtung

KaZaA in Australien unter Beobachtung

Kaum wurde der KaZaA-Client an die australische Firma Sharman Networks verkauft, da meldet sich auch schon die dortige Verwertungsgesellschaft zu Wort. Man werde sich genau angucken, welche rechtlichen Möglichkeiten man gegen die Tauschbörse in der Hand habe, erklärte ein Verantwortlicher der Gesellschaft gestern gegenüber der Presse.
Kazaa-Programmierer verkaufen ihre Firma

Kazaa-Programmierer verkaufen ihre Firma

Offenbar als Folge des wachsenden legalen Drucks haben die Programmierer des Filesharing-Clients Kazaa ihren Laden an eine australische Firma verkauft. Anscheinend wollen sie aber weiter an der Entwicklung des Programms arbeiten.