Skirllex

Grammys 2013: The Black Keys, F.U.N. und Gotye räumen ab

Grammys 2013: The Black Keys, F.U.N. und Gotye räumen ab

Newcomer setzen sich durch
In der vergangenen Nacht wurden in Los Angeles die Grammys 2013 verliehen. Groß abgeräumt haben dabei vor allem Newcomer: Gotye gewann drei Preise, F.U.N. und Frank Ocean wurden je zweimal ausgezeichnet. Die meisten Auszeichnungen gingen an The Black Keys, sie durften insgesamt vier der goldenen Grammophone mit nach Hause nehmen.