Sony

Xperia Ear (Herstellerbild SONY)

Sony Xperia Ear: Der smarte Assistent im Ohr

Das kabellose In-Ear-Device von Sony Mobile Communications
Der drahtlose Ohrhörer Xperia Ear von Sony ist ein smarter Assistent für den Alltag, der auf Kopfbewegungen und Sprache reagiert. Ab sofort ist das In-Ear-Device vorbestellbar.
Verlosung: Sony GTK-XB7 - Der Party-Lautsprecher mit Lightshow

Verlosung: Sony GTK-XB7 - Der Party-Lautsprecher mit Lightshow

Bass, Bass, wir brauchen Extra-Bass
Pünktlich zur Open-Air-Saison verlosten wir mit Sony einen Party-Lautsprecher GTK-XB7 mit dem man jeden Grillabend in eine rauschende Partynacht verwandeln kann. Die Box verfügt neben einem Schalter für extra viel Bass auch über eine eingebaute Lichtshow!
Spotify: Bald Premium-Content für zahlende Nutzer?

Spotify: Bald Premium-Content für zahlende Nutzer?

Labels drängen zu kostenpflichtigem Abo
Der schwedische Musikstreaming-Dienst Spotify steht derzeit in Verhandlungen mit den drei großen Labels Sony Music Entertainment, Warner Music Group und Universal Music. Das Ergebnis könnte einige Veränderungen für die Nutzer bringen.
Sony zieht Künstler von Soundcloud zurück

Sony zieht Künstler von Soundcloud zurück

Verhandlungen geplatzt - Zukunft gefährdet?
Soundcloud-Profile gehören mittlerweile zum Standardrepertoire eines jeden Künstlers, egal ob Newcomer oder Superstar. Verdienen lässt sich damit allerdings bislang so gut wie nichts.
Sony und Spotify launchen Streaming-Dienst für die PlayStation

Sony und Spotify launchen Streaming-Dienst für die PlayStation

PlayStation Music ersetzt Sony Music Unlimited
Der Entertainment-Riese Sony und der Streaming-Marktführer Spotify haben sich zusammengetan, um ein gemeinsames Musikstreaming-Projekt zu launchen: Mit PlayStation Music ist es bald möglich, den gesamten Spotify-Katalog via Sonys erfolgreicher Spielekonsole zu streamen.
UPDATE: Lauryn Hill: Drei Monate Gefängnis wegen Steuerhinterziehung

UPDATE: Lauryn Hill: Drei Monate Gefängnis wegen Steuerhinterziehung

Ex-Fugees-Mitglied arbeitet trotzdem an neuem Material
Lauryn Hill steht für eine der seltsamsten Karrieren der letzten Jahre. Riesigen Erfolgen mit The Fugees und als Solokünstlerin folgten Jahre, in denen die Rapperin und Sängerin alles tat, um in Vergessenheit zu geraten: divenhaftes Benehmen, schlechte Konzerte, verschobene Alben, zuletzt eine Anklage wegen nicht gezahlter Steuern. Jetzt macht Lauryn Hill wieder musikalisch von sich Reden, wenn gleich nicht aus freien Stücken.
Faszinierender Synthiepop aus UK

Faszinierender Synthiepop aus UK

Hurts könnten eines der Highlights 2010 werden
Manchmal spürt man bereits nach wenigen Sekunden, dass etwas Besonderes im Anmarsch ist. Im Falle dieses Duos aus Manchester sind es die faszinierende Stimmung, die anziehende Unterkühltheit und diese ästhetische Stilsicherheit, die in Bann ziehen. Hurts - vielleicht eines der Highlights dieses Jahres.
Lässt „Ringle“ die Kassen klingeln?

Lässt „Ringle“ die Kassen klingeln?

Mix aus Single und Klingelton soll vor Weihnachten auf den Markt kommen
Vor Weihnachten wollen die großen Majorfirmen in den USA ein neues Format in die Läden bringen. Die Ringle, so der offizielle Sprachgebrauch, soll auf einer Single-CD bis zu drei Songs und einem Klingelton Platz bieten und zwischen $ 5,98 und $ 6,98 kosten.
Ende eines Experiments

Ende eines Experiments

Sonys Downloadservice Connect geht im Laufe des Jahres vom Netz
Nach knapp drei Jahren will Sony im Laufe des Jahres die Musik und Videosparte seines Downloadservice „Connect“ einstellen. Das will zumindest das Internetmagazin Paid.Content in Erfahrung gebracht haben.
Sony wird schwul

Sony wird schwul

Eigenes Schwulen-, Lesben- und Transsexuellen-Label soll gegründet werden
Der Unterhaltungsriese Sony hat das Gender-Thema für sich entdeckt, scheint`s. In Kooperation mit Wilderness Media & Entertainment will man ein neues Musiklabel ins Leben rufen, das sich auf schwule, lesbische und transsexuelle Künstler konzentriert, berichtet USA Today.
Freiheit für Fiona Apple

Freiheit für Fiona Apple

Endlich erscheint Album No. 3
Fiona Apple und Epic Records beenden ein gequältes Hin und Her. Sechs Jahre nach dem Sehr-Gut-Seller "When The Pawn" und nach zweieinhalb Jahren der Ungewissheit, der Anschuldigungen und des rührenden Aktionismus wird das dritte Fiona-Apple-Album "Extraordinary Machine" im Oktober offiziell erscheinen.
My Payola!

My Payola!

Sony zahlt für Sendezeit
Video hin, Video her – das Radio als Promowerkzeug hat noch lange nicht ausgedient. Das haben auch Mitarbeiter des Entertainmentriesen Sony/BMG erkannt und für Rotation und Sendezeit gern einmal in die Konzerntasche gegriffen. Das mag üblich sein, ist aber trotzdem illegal. New Yorks Generalstaatsanwalt Eliot Spitzer besteht darauf.
Zukunftsmusik: MP3 im Abonnement

Zukunftsmusik: MP3 im Abonnement

Musikmesse Midem: Einzelne Downloads sind ein überholtes Vertriebsmodell
Vom 23. bis 27. Januar tagt derzeit in Cannes die Musikmesse „Midem 2005 – The International Music Market“. Die anwesenden Musikexperten sind sich in einem Punkt einig: "Musikdownloads sind ein altmodisches Geschäftsmodell, Abonnementdiensten gehört die Zukunft".
Download-Shops: Microsoft auf Partnersuche

Download-Shops: Microsoft auf Partnersuche

Bill Gates möchte kooperieren um iTunes als Marktführer zu verdrängen
Bei einer Veranstaltung in Las Vegas ließ Microsoft-Chef Bill Gates verkünden, dass er zukünftig eine “strategische Allianz” mit Sony eingehen wolle. Um iTunes Konkurrenz zu machen, möchte Microsoft mit weiteren Partnern kooperieren.
Elefantenhochzeit: Fusion von Sony Music und BMG endgültig perfekt

Elefantenhochzeit: Fusion von Sony Music und BMG endgültig perfekt

Nachdem die EU-Kommission der Fusion von Sony Music und BMG bereits zugestimmt hatte, ist nun auch das Einverständnis der amerikanischen Kartellbehörde erteilt worden. Der größte Musikkonzern der Welt wird Sony BMG Music Entertainment heißen. Trotz einiger Bedenken könnte diese Fusion wider Erwarten langfristig für frischen Wind auf dem Musikmarkt sorgen.
Kampf der Giganten

Kampf der Giganten

Zwischen Apple, Sony und Microsoft ist ein erbitterter Kampf um Marktanteile im Online-Musikmarkt entbrannt. Längst gehören auch gezielte Schläge unter die Gürtellinie dazu.
Sony eröffnet Download-Shop

Sony eröffnet Download-Shop

Sony hat am Montag die europäische Version seines Musik-Download-Angebots Connect gestartet. Dabei setzt der japanische Großkonzern auf ein nahezu identisches Startgebiet wie Apple mit seinem europäischen iTunes-Shop. Neben den drei großen Musikmärkten Deutschland, Großbritannien und Frankreich startet Connect auch in Monaco. iTunes gibt es bisher nicht in diesem Steuerparadies – trotzdem dürfte Apple mehr Kunden haben.