Steve Jobs

Musik aus der Wolke

Musik aus der Wolke

Apple stellt neuen Musikdienst vor
Auf der Entwicklerkonferenz WWDC stellte Apple wie jedes Jahr neue Geräte und Software vor. Zwar gab es dieses Jahr kein neues iPhone oder iPad, dafür aber einen neuen Musikdienst: iTunes in the cloud.
Apple stellt neues iPhone vor

Apple stellt neues iPhone vor

Ab 11. Juli auch in Deutschland
Apple-Chef Steve Jobs stellte gestern in Kalifornien das neue iPhone 3G vor. Wichtigste Neuerung: der Preis sinkt. In den USA wird das iPhone zukünftig für 100 Dollar weniger angeboten.
Apple iPhone im Video

Apple iPhone im Video

Apple stellt seinen neuen Handyplayer vor
Wenige Tage vor dem Verkaufsstart in den USA rührt Apple kräftig die Werbetrommel für sein neues iPhone. Das Gerät soll schon bald den iPod ablösen und gleichzeitig den Markt der Mobiltelefone durcheinander wirbeln. In einem Video stellt das Unternehmen sein neues Wunderding in epischer Länge vor.
DRM oder nicht DRM: das ist hier die Frage

DRM oder nicht DRM: das ist hier die Frage

Der offene Brief von Steve Jobs ist Topthema der Woche
Es ist noch immer das Topthema des Tages: der offene Brief von Steve Jobs, in dem er für den Verzicht auf DRM plädiert. Teils heftige und ablehnende Reaktionen hat es seitens der Musikindustrie gegeben. Die Meldungen der letzten Tage, in denen rumort wurde, dass sich die Majorlabels Jobs Plädoyer zu Herzen genommen haben bleiben seitens der Industrie zumeist unkommentiert. Die Zankäpfel DRM und Interoperabilität werden auf jeden Fall wie wild herumgereicht.