streaming

Apple Music

Streaming: Apple Music greift Spotify an

Vom Musikstreaming-Dienst zur Entertainment Plattform
Apple Music rüstet sich gegen die Konkurrenten Spotify und Pandora und plant Filme und TV-Serien wie South Park mit ins Programm aufzunehmen. Läuft der Musikstreaming-Dienst damit Gefahr sein Angebot wie MTV zu verwässern?
Spotify: Coldplay sind die meistgestreamte Band der Welt

Spotify: Coldplay sind die meistgestreamte Band der Welt

Und "Yellow" ist nicht der beliebteste Song
Spotify wertet zur Zeit die Statistiken des aktuellen Jahres aus und immer wieder flattern dabei interessante Fakten aus dem Firmensitz in Stockholm. Jetzt gab der Streamingdienst bekannt, dass Coldplay mehr Streams gesammelt hat als jeder andere Künstler.
Soundcloud Go im Test

Soundcloud Go im Test

Einstiger Vorreiter will im Streaminggeschäft mitspielen
Gestern startete Soundcloud seinen neuen Aboservice "Soundcloud Go" endlich auch in Deutschland. Wir haben uns das Angebot genauer angeschaut. 
Fargo (für ALDI life Musik)

Anzeige: ALDI life Musik ohne Anmeldung testen

Von 17. bis 23. September exklusiv "Einfach sein" von Fargo streamen
"Es könnte so einfach sein, wenn es einfach wär." Rapper Fargo und der Streaming-Dienst ALDI life Musik haben keine Lust mehr auf die Komplexität der Gesellschaft und plädieren für mehr Einfachheit im Leben.
Kampf ums Streaming: Spotify wirft Apple unfaire Methoden vor

Kampf ums Streaming: Spotify wirft Apple unfaire Methoden vor

Apple nutzt App Store um Konkurrenten zu schädigen
Der Kampf um die Vorherrschaft im Musikstreaming geht in die nächste Runde. Und es wird schmutzig. Marktführer Spotify wirft Apple vor, seine App Updates absichtlich zu behindern. Und Apple Music will offenbar Jay-Zs dümpelnden Streamingdienst Tidal übernehmen.
Die besten Smartphone Tarife mit Musik-Flatrate

Die besten Smartphone Tarife mit Musik-Flatrate

Streamen ohne Datenvolumen aufzubrauchen
Für jeden Musikfan ist das Streaming unterwegs am Smartphone inzwischen unerlässlich. Doch welche Tarife bringen die Musik-Flatrate gleich mit? Wir haben uns den Markt genauer angesehen. 
Spotify bietet Familienabo für 15 Euro - auch gültig für Freunde

Spotify bietet Familienabo für 15 Euro - auch gültig für Freunde

Musik Streaming wird viel günstiger
Spotify hat seine Preise massiv gesenkt. Mit dem so genannten Familyabo kostet ein Streaming-Abo nun ab 2,50 Euro pro Person, wenn man es mit fünf anderen Leuten abschließt. Ob das Familienmitglieder oder Freunde sind, spielt keine Rolle. Das Beste: Jedes Mitglied behält sein eigenes Profil und seine eigene Playlisten.
Kanye West wegen irreführender Werbung verklagt

Kanye West wegen irreführender Werbung verklagt

"The Life Of Pablo" nicht exklusiv auf Tidal - Fan verärgert
Bevor Kanye Wests neues Album "The Life Of Pablo" veröffentlicht wurde, kam es bereits zu einigen Irritationen. Nun muss sich der Rapper im Nachhinein auch noch mit der Justiz auseinandersetzen, da ein verärgerter Fan ihn und den Streaming-Dienst Tidal der Lüge bezichtigt.
Soundcloud kooperiert mit allen Major-Musikfirmen

Soundcloud kooperiert mit allen Major-Musikfirmen

Sony Music als letzter an Bord - kommt jetzt das Musikabo?
Nach langen Verhandlungen hat der Musikhoster Soundcloud eine Einigung mit Sony Music erzielt. Damit kooperieren nun alle Major-Plattenfirmen mit dem Musikanbieter. Was ändert sich dadurch für die Nutzer?
Spotify hält an Freemium Modell fest

Spotify hält an Freemium Modell fest

Keine exklusiven Inhalte für Bezahl-Abos
Wie das Wirtschaftsmagazin Wall Street Journal vor zwei Tagen berichtete, habe Spotify die Einführung einer Testphase exklusiver Streams für Bezahlkunden geplant. Mit einem Statement wandte sich jetzt Spotify Deutschland an uns und dementierte die Spekulationen.
Thom Yorke: "Youtube stiehlt Kunst wie die Nazis"

Thom Yorke: "Youtube stiehlt Kunst wie die Nazis"

"Wo ist da der Unterschied?"
In einem Interview mit der Zeitung La Repubblica wanderte das Gespräch vom kommenden Radiohead-Album und Yorkes Soloalbum schnell zu den derzeitigen Verhältnissen innerhalb der Musikindustrie. Dabei waren auch die Rollen von Google und Youtube Thema.
Studie: Spotify & Co. fressen Downloads

Studie: Spotify & Co. fressen Downloads

Das große Nullsummenspiel der Musikindustrie
Eine von der Europäischen Kommission in Auftrag gegebene Studie kommt zu dem Schluss, dass Streaming sich nicht postiv auf die Umsätze der Musikindustrie auswirken. Zwar zahlen mehr Menschen für Musik, aber dafür kaufen sie weniger Downloads und CDs.