Streams

Deutsche Single-Charts berücksichtigen ab sofort Streams

Deutsche Single-Charts berücksichtigen ab sofort Streams

Musik-Streaming kommt zukünftig mehr Bedeutung zu
Der Bundesverband Musikindustrie hat zum Jahr 2014 sein Chartssystem angepasst. In die deutschen Single-Charts fließen ab sofort neben Downloads, CD- und Vinyl-Verkäufen auch Streams aus bezahlten Abonnements ein. Zudem wird heute eine vollständig auf Streams basierende Charts eingeführt.