taking woodstock

Ein Traum von Woodstock

Ein Traum von Woodstock

Ang Lees Kinofilm "Taking Woodstock" feiert einen Mythos
Vierzig Jahre ist es genau her, dass eine halbe Million junger Hippies und Musikfans in das kleine Dörfchen White Lake im Staat New York einfielen, um drei Tage lang Love, Peace und Happiness zu feiern. Meister-Regisseur Ang Lee ("Brokeback Mountain") erzählt in seinem neuen Film "Taking Woodstock" wie es dazu kam.