Taylor Swift

Jimmy Fallon über eine verrückte Nacht mit Prince

Jimmy Fallon über eine verrückte Nacht mit Prince

Wie eine Jam-Session komplett außer Kontrolle geriet
Im Februar letzten Jahres feierte Late-Night Moderator Jimmy Fallon mit anderen Prominenten den 40. Geburtstag der TV-Show Saturday Night Live, die in einer riesigen Jam-Session mit den berühmtesten Stars auf dem Planeten endete. Hier erzählt er die unfassbare Geschichte einer rauschenden Nacht.
Taylor Swift im Apple Music Spot

Taylor Swift rappt und stürzt vom Laufband

Popstar gibt alles in neuem Apple Music Spot
Dass Taylor Swift und Apple Music seit einiger Zeit gemeinsame Dinge machen, hat sich herumgesprochen. Nun legt sich der Popstar im neuen Apple Music Spot sogar auf die Fresse. 
Die 8 heftigsten Diss-Tracks der Musikgeschichte

Die 8 heftigsten Diss-Tracks der Musikgeschichte

Ready to Rumble
Nick Cave, Taylor Swift, The Smith oder 2Pac: Auf der langen Liste ihrer Diskographie steht auch der ein oder andere Diss-Track gegen andere Musiker, Journalisten oder Labelmenschen. Wir erklären euch 8 der heftigsten Streits.
Das sind die 10 Top-Verdiener im US-Musikgeschäft

Das sind die 10 Top-Verdiener im US-Musikgeschäft

Streaming für die Portokasse
Jedes Jahr veröffentlicht das Billboard Magazine die Liste der 40 Top-Verdiener im Musikgeschäft. Und überrascht mit Namen, die man dort nicht erwartet hätte. Doch eine andere Tatsache überrascht noch viel mehr.
Microsoft startet Streamingdienst "Groove"

Microsoft startet Streamingdienst "Groove"

Der Nächste bitte!
Das dürften sie ja dann fast alle gewesen sein. Mit Microsoft macht der nächste Big Player Ende Juli mit seinem hauseigenen Streamingdienst "Groove" von sich reden. So ganz neu ist der Dienst allerdings nicht.
Apple Music startet mit Pharrell Williams und Taylor Swift

Apple Music startet mit Pharrell Williams und Taylor Swift

Exklusive Releases zum Start am 30. Juni 2015
Der Streaming-Krieg kann los gehen. Mit der neuen Single "Freedom" von Pharrell Williams wird der neue Streamingdienst Apple Music am 30. Juni 2015 an den Start gehen. Außerdem bekommt Apple das erfolgreichste Album des letzten Jahres ebenfalls exklusiv.
Taylor Swift zwingt Apple mit offenem Brief in die Knie

Taylor Swift zwingt Apple mit offenem Brief in die Knie

"Wir verlangen keine kostenlosen iPhones, bitte verlangt von uns keine Musik ohne Bezahlung"
Taylor Swift hat Apple einen offenen Brief geschrieben. Darin fordert sie eine faire Bezahlung für Künstler vom neuen Streamingangebot Apple Music. Und findet so treffende Worte, dass Apple darauf reagieren musste.
Spotify-Debatte geht in die nächste Runde

Spotify-Debatte geht in die nächste Runde

Spotify-Chef kontert die Vorwürfe
Nachdem der aktuell erfolgreichste US-Popstar Taylor Swift seinen kompletten Katalog von Spotify entfernen ließ, meldet sich nun Spotify-Chef Daniel Ek zu Wort und verteidigt seinen Service.
Streaming: Bono wirft Labels Betrug vor

Streaming: Bono wirft Labels Betrug vor

"Die Labels sind nicht transparent"
Die Streaming-Dienste bleiben weiter in der Diskussion. Nachdem Taylor Swift ihren gesamten Katalog bei Spotify sperren ließ, verteidigte Bono die Streamingdienste. "Der Feind ist nicht Streaming oder Download, der wahre Feind ist die Intransparenz der Labels", so Bono.
Taylor Swift bricht Charts-Rekord

Taylor Swift bricht Charts-Rekord

"1989" bestverkauftes Album in den USA seit 2002
In Deutschland steigt Taylor Swift "nur" auf Platz 4 der Album Charts ein. In den USA hat sie mit "1989" eine echte Sensation geschafft. 
Streaming: Taylor Swift kehrt Spotify den Rücken

Streaming: Taylor Swift kehrt Spotify den Rücken

US-Star lässt alle Alben auf Spotify entfernen
Eine Hiobsbotschaft für Spotify: einer der weltweit erfolgreichsten Popstars, Talyor Swift, gibt ihre Musik künftig nicht mehr für Spotify frei. Ihr Management möchte damit den Kauf ihres neuen, extrem erfolgreichen Albums "1989" ankurbeln. Ihre Aktion könnte der Anfang eines Rückzugs weiterer Künstler sein.
Eminem, M.I.A. & Lady Gaga bei den Youtube Music Awards 2013

Eminem, M.I.A. & Lady Gaga bei den Youtube Music Awards 2013

Live-Videos von der Preisverleihung in New York
Gestern Nacht fanden zum ersten Mal die Youtube Music Awards statt. Viele namhafte Künstler wurden auf dem roten Teppich gesichtet, unter anderem Lady Gaga und Arcade Fire. Hauptgewinner waren Taylor Swift und Eminem.