Tiesto

Forbes: Die 10 Top-Verdiener der DJ-Szene

Forbes: Die 10 Top-Verdiener der DJ-Szene

Über 63 Millionen Dollar Jahresumsatz für Calvin Harris
Die EDM-Szene kassiert weiterhin kräftig ab. Das dokumentiert die Forbes-Liste der bestbezahlten DJs 2016 eindrucksvoll. Angeführt wird die Liste von Calvin Harris, der im vergangenen Jahr satte 63 Millionen Dollar mit seinen hoffnungslos überteuerten Auftritten verdiente - und damit mehr als HipHop-Großverdiener Jay-Z.
Underworld für Olympia

Underworld für Olympia

„Lager, Lager“ auf der Eröffnungsfeier der olympischen Spiele in London?
Nach den Olympischen Spielen in Athen und den Winterspielen in Turin suchen auch die Organisatoren der Spiele im kommenden Jahr in London den Schulterschluss mit der Clubkultur. Underworld werden den musikalischen Teil der Eröffnungsfeier übernehmen, Regie führt ein weiterer bekannter Engländer.
VIP-Tickets fürs Dream Festival mit David Guetta und Tiësto am 31.7. in Berlin gewinnen

VIP-Tickets fürs Dream Festival mit David Guetta und Tiësto am 31.7. in Berlin gewinnen

Mitmachen und weitersagen - Teilnahmeschluss: Mittwoch 28.7.2010
Zwar hat man angesichts der Schreckensbilder von Duisburg noch gar keine große Lust zu feiern, doch das Leben geht weiter: der nächste große Event mit den Star-DJs David Guetta und Tiësto findet dieses Wochenende auf dem weitläufigen und sicheren Gelände des Tempelhofer Flughafens in Berlin statt. Wir verlosen 1x2 VIP-Tickets für das Dream Festival!
Moby im Remixrausch

Moby im Remixrausch

„Wait For Me. Remixes!“ erscheint am 17.Mai
Moby hat alle Songs seines letztes Jahr erschienenen Albums „Wait For Me“ remixen lassen. 48 Tracks sind dabei entstanden, von denen Moby die jeweils besten Versionen auf einer Doppel-Cd präsentiert, die am 17.Mai erscheint. Mit dabei: Arbeiten von Paul Kalkbrenner, Gui Boratto, Carl Cox und Maps.
Bizarre Kombinationen: Tiesto und Bloc Party

Bizarre Kombinationen: Tiesto und Bloc Party

Auf "Kaleidoscope" machen auch Sigur Ros, Emily Haines und Tegan & Sara mit
Dass Genregrenzen nichts mehr gelten, haben zuletzt Alice In Chains mit ihrer Zusammenarbeit mit Elton John bewiesen. Auf seinem neuen Album "Kaleidoscope" legt DJ Tiesto in Sachen "Features, die wie Alpträume klingen" kräftig nach und präsentiert u.a. Calvin Harris als Gast.