vergewaltigung

Swans: Michael Gira kontert Vergewaltigungsvorwürfe

Swans: Michael Gira kontert Vergewaltigungsvorwürfe

"Ich hoffe, sie kriegt ihre Dämonen in den Griff"
Swans-Mastermind und Labelbetreiber Michael Gira muss sich derzeit einem harten Vorwurf stellen: er habe sie 2008 missbraucht, schreibt sein ehemaliger Label-Schützling Larkin Grimm via Facebook. Michael Gira und seine Ex-Frau kontern die Vorwürfe nun gemeinsam und Gira äußert sich explizit zu ihrem "romantischen" Moment.