visage

Patrick Wolf entschuldigt sich für Ausraster in Köln

Patrick Wolf entschuldigt sich für Ausraster in Köln

Nach abgebrochener c/o Pop-Show flogen Stühle und Mikrofone
Am vergangenen Donnerstag spielte Patrick Wolf ein denkwürdiges Konzert auf der Open Air Bühne der c/o Pop am Kölner Offenbachplatz. Nachdem das Konzert auf polizeiliche Anordnung hin abgebrochen wurde, flippte der Paradiesvogel aus, beschimpfte die Organisatoren und warf Gegenstände über die Bühne. Jetzt entschuldigt er sich in einem offenen Brief.