Warp Records

Jamie Lidell hat den "Compass"

Jamie Lidell hat den "Compass"

Neues Album erscheint am 17.5. bei Warp Records
Jamie Lidell hat den Nachfolger seines Albums „Jim“ fertiggestellt. Wie der Vorgänger wird es vom britischen Label Warp Records am 17.Mai veröffentlicht. Den Titelsong „Compass“ gibt es schon jetzt im Netz zu hören.
Warp Records wird zwanzig

Warp Records wird zwanzig

Label sucht die besten Tracks aus zwei Jahrzehnten
Eines der einflussreichsten Electronica-Labels feiert Geburtstag. Warp Records, 1989 in Sheffield gegründet, wird 20 Jahre alt und feiert den runden Geburtstag mit einer Doppel-CD. Neben den Betreibern des Labels haben auch Warp-Fans Gelegenheit dafür zehn Tracks auszusuchen.
Hingeschaut: Gravenhurst - Hollow Men

Hingeschaut: Gravenhurst - Hollow Men

Apokalypse in schwarz-weiß
Warp Records und Gitarren, das schließt sich nicht erst seit dem Erfolg von Maximo Park nicht mehr gegenseitig aus. Gravenhurst, inzwischen zur Band gewachsenes Projekt von Nick Talbot, wandelte sich auf Warp vom folkigen Homerecording-Act zur Breitwand-Rockband a la Moguai. Das neue Album "The Western Lands" vereint die beiden Welten von Gravenhurst kongenial.