Ozark

"Der Wolf im Schafspelz" hat wohl selten besser gepasst als bei dieser Netflix Serie. 500 Millionen US-Dollar in fünf Jahren zu waschen - vor dieser Aufgabe steht Marty Byrde nachdem er sich mit der Drogenmafia eingelassen hat. Nach seiner Flucht in das Ozark-Gebiet muss er jedoch schnell feststellen, dass die Geldwäsche schnell nicht mehr das einzige Problem ist. "Ozark" tarnt sich zunächst als Standardunterhaltung und abgeschwächte Form von "Breaking Bad", entfaltet jedoch bereits nach wenigen Folgen seine komplette Schlagkraft.