Caroline

Underworld & Iggy Pop – Tea Time Dub Encounters

Underworld & Iggy Pop - Tea Time Dub Encounters

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Eigentlich hasst Iggy Pop elektronische Musik: Aber für seine Kumpel von Underworld pfeift er auf seine Abneigung und veröffentlicht unter den Namen "Tea Time Dub Encounters" ein erstaunlich lässiges Album, das jedoch mit nur vier Tracks, aber dafür pointiert minimalen Stücken eher eine EP ist.
Nine Inch Nails – Bad Witch

Nine Inch Nails - Bad Witch

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Aggression und Adrenalinausstoß: Trent Reznor verbreitet auf "Bad Witch" gewohnt düstere Laune und das Mini-Album mit einer Gesamtzeit von einer knappen halben Stunde ist ein gezielter Fausthieb in die Magengrube all jener, die Musik als Berieselung oder Bespaßung verstehen.
Tracey Thorn - Record

Tracey Thorn - Record

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Synthie getriebener funkelnder Electropop und geschliffene Lyrics präsentiert Tracey Thorn mit der würdevollen Nonchalance einer wahrhaftigen Pop-Queen auf ihrem neuen Album “Record”.