Der Hörverlag

Juli Zeh – Unterleuten

Juli Zeh - Unterleuten

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Das idyllische Leben auf dem Land entlarvt Juli Zeh in ihrem großen Gesellschaftsroman als verlogenen Alptraum: Und ganz nebenbei werden hier auch noch die großen Fragen unserer Zeit verhandelt. Das Hörbuch dazu ist fulminant und fesselnd.
David Foster Wallace – Unendlicher Spaß

David Foster Wallace - Unendlicher Spaß

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
"Unendlicher Spaß" des viel zu früh verstorbenen Autors David Foster Wallace gehört zu den einflussreichsten Romanen der Gegenwart: Das Hörbuch unterlegt das unfassbare und unglaubliche Werk über menschliche Obsessionen mit dem Sound einer "Goldenen Maschine" – einem analogen Synthesizer.
Thomas Bernhard: Städtebeschimpfungen

Thomas Bernhard - Städtebeschimpfungen

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Keiner beherrscht die Kunst der Beschimpfung so gut wie der österreichische Grantler Thomas Bernhard: Der großartige Schriftsteller hat sich nicht nur an Politiker und Zeitgenossen abgearbeitet, auch diverse Orte lösten geradezu Hass in ihm aus. Zu hören ist das in seinen gesammelten "Städtebeschimpfungen".