Dirty Hit

Wolf Alice - Visions Of A Life
Album der Woche

Wolf Alice - Visions Of A Life

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Um Wolf Alices Debütalbum entbrannte 2015 ein gigantischer Hype, dem die Platte leider nur bedingt gerecht wurde. Mit “Visions Of A Live” bekommen Fans nun endlich das rotzige Dream-Grunge-Album, das sie sich gewünscht haben.
We Slept At Last

Marika Hackman - We Slept At Last

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Von Nirvana zum Indie-Folk
Wegen ihrer dunklen Stimme wurde Marika Hackman schon als "lovechild of Nico and Joanna Newsom" bezeichnet, ein britisches Magazin bescheinigte ihr, sie würde Folk neu definieren. Ihr Debütalbum “We Slept At Last” löst die Vorschusslorbeeren voll und ganz ein.
Sugar Blind (EP)

Marika Hackman - Sugar Blind (EP)

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Musik statt Fernsehen
Schon wieder ein musizierendes Model? Dass Marika Hackman schon für Burberry und andere Marken vor der Kamera stand, sollte niemanden davon abhalten, ihre Musik anzuhören: die klingt nämlich kein bisschen so, als würde hier jemand nur aus Langeweile zur Gitarre greifen
The Water

Fossil Collective - The Water

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Sanfte Fossile
Herbstlichen Folk gibt´s von Fossil Collective: Das Duo klingt zwar, als wäre es in den Weiten Oregons oder Montana zuhause, stammt aber aus dem Vereinigten Königreich, genauer aus Leeds
Sex EP

The 1975 - Sex EP

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Wohin des Weges?
Es ist noch keine vier Monate her, als die britischen Synthierocker von The 1975 mit ihrer Debüt-EP „Facedown“ erstmals für helle Aufregung innerhalb der Szene sorgten. Nun schiebt die Band aus Manchester mit „Sex“ ihr zweites 4-Track-Schaffen hinterher.