Secretly Canadian

Cherry Glazerrs Artwork von "Apocalipstick"

Cherry Glazerr - Apocalipstick

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Reifeprüfung

Clem Creevy gründete Cherry Glazerr, da war sie gerade einmal 16 Jahre alt. Mittlerweile ist die Dame knapp volljährig, politisch interessiert und voll im Künstlerleben angekommen. Das hört man der neuen Platte an.

Coverbild

Whitney - Light Upon The Lake

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Aufregend unaufgeregt

Whitney ist das neue Projekt von Ex-Unknown Mortal Orchestra-Drummer Julian Ehrlich und Max Kakacek, ehemaliger Gitarrist bei Smith Westerns. Zu Beginn wollten sie einfach nur Countrysongs mit Souleinflüssen spielen, herausgekommen ist ein traumhaftes Folkalbum mit Blueseinschlag, überzogen von einem 80er Retrofilter.

Be Small

Here We Go Magic - Be Small

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Kleine Wahrheiten

Den experimentellen Sound der New Yorker durfte man mittlerweile auf drei Alben genießen. Nun folgt Platte Nummer vier und was soll man sagen? Auch die geht ins Ohr. Wer kann, der kann. Und Here We Go Magic können.

Conversations

Woman's Hour - Conversations

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Kunstvolle Einsamkeit

Woman's Hour wirken wie das Projekt von vier Kunststudenten - ein bisschen verkopft, sehr spröde und konstruiert. Aber unter der gestalteten Oberfläche verbergen sich zärtliche Pop-Songs über Einsamkeit und die Unfähigkeit zu lieben.

Love Me

Tomas Barfod - Love Me

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Sneak Preview

Tomas Barfod, Schlagzeuger und Produzent von Who Made Who, veröffentlicht im Mai 2014 ein neues Soloalbum. „Love Me“ heißt der Nachfolger zu „Salton Sea“, mit „Pulsing“ gibt es einen ersten Song daraus im Stream zu hören.

Maraqopa

Damien Jurado - Maraqopa

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Wahre Besinnlichkeit

Man kommt ja mittlerweile schon gar nicht mehr hinterher mit dem Auspacken: Der Übersee-Songwriter Damien Jurado ist der Nächste, der kurz vor der eigentlichen Bescherung mit einem kleinen kostenlosen Präsent für seine Fans aufwartet.

Thank You For Your Love-EP

Antony & The Johnsons - Thank You For Your Love-EP

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Kompakter Vorbote

Der androgyne Songschreiber aus New York meldet sich zurück - mit seiner unverwechselbaren Stimme, aber auch mit einer neuen EP, einem neuen Album und einem ersten Freetrack, der die Vorfreude und Spannung schon gehörig wachsen lässt.

ZOL!

BLK JKS - ZOL!

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Die Bafana Bafana des Rock

Als Rockband hat man bei der überwiegend schwarzen Bevölkerung Südafrikas einen schweren Stand, gilt Rockmusik doch als Musik der ehemaligen Unterdrücker. Blk Jks glauben trotzdem an ihre Version des Rock´n´Roll, und haben es damit als einer der wenigen südafrikanischen Acts ins Line-Up des Eröffnungskonzert der Fußball-WM geschafft.

jj nº 3

JJ - jj nº 3

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Bittersweet Symphonies

Bittersüß, dieses Attribut umschreibt die Songs des schwedischen Duos JJ am besten. Luftig leichte Sommersongs, die textlich ins Abseitige kippen. Allerdings neigt das Pendel auf ihrem zweiten Album „JJ No.3“ deutlicher zum bitteren Teil hin als auf dem Vorgänger.

Josephine

Magnolia Electric Co. - Josephine

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Die Welt des Schwermuts

Jason Molina, der kreative Kopf, ist nicht nur durch Soloausflüge bekannt geworden, sondern bereits durch seine Band Songs: Ohia. Diese gibt es so nicht mehr, weil ein Album alles verändern sollte und Namensgeber für das wurde, was nun den Schmerz eines Verlustes unverfälscht nachvertont hat.

Mystery

BLK JKS - Mystery

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Ein bunter Berg Musik

Ohne Vokale im Namen, aber mit viel Virtuosität im Spiel macht dieser Tage eine Band mit südafrikanschen Wurzeln auf sich aufmerksam: BLK JKS erinnern an eine Mischung aus TV On The Radio und Vampire Weekend. Aber das ist nur die Spitze dieses bunten Musikberges.

 

I Am A Bird Now

Antony & The Johnsons - I Am A Bird Now

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Unter Schwestern

Man kann gar nicht genug Gutes über Antony Hagerty, die Johnsons und ihr zweites Album "I Am A Bird Now" sagen. Prunk und karge Stille perfekt balancierend, setzen sie abenteuerliche Schönheiten in die Welt.

Antony & The Johnsons

Antony & The Johnsons - Antony & The Johnsons

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Androgyner Songwriterpop mit Heiligenschein

Nach Rufus Wainwright schickt sich ein weiterer schwuler Songwriter an, mit großer Geste die Musikwelt in Erstaunen zu versetzen. Dabei geht Antony noch einige Schritte weiter als Mediendarling Wainwright. In jeder Hinsicht.

Horus

The Impossible Shapes - Horus

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Clever-kauziger Indiefolk zu verschenken

Mit gleich zwei Konzeptalben erweitern die nimmermüden Impossible Shapes ihre Diskographie. Mit kauzigem Indierock verkünden die Kanadier das Äon des Horus, mit entrückten Folkvariationen das Zeitalter der Extase. Und sie punkten durch Freigiebigkeit.

When I Said I Wanted To Be Your Dog

Jens Lekman - When I Said I Wanted To Be Your Dog

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Schwedens sexy Songwriter Wunderkind veröffentlicht Debütalbum

Am 18. August wurde sein Debut Album „When I Said I Wanted To Be Your Dog“ zusammen mit der EP „You Are The Light“ released. Damit bekommt die Welt einen ersten großen Einblick in die wunderbare Welt des Jens Lekman.