Universal

Volbeat - Rewind Replay Rebound

Volbeat - Rewind, Replay, Rebound

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Kaum eine Rockband polarisiert aktuell so sehr wie Volbeat. Auch das neue Album "Replay, Rewind, Rebound" wandelt zwischen Headbangpotenzial und Kitschrock.
Die Orsons - Orsons Island (Album Cover)

Die Orsons - Orsons Island

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Was hätte Mozart wohl zu Deutschrap gesagt? Diese und viele weitere Fragen beantworten Die Orsons auf ihrer Reise nach "Orsons Island".
Miss Platnum & Bazzazian – The Opera (Album Cover)

Miss Platnum - The Opera

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Berlins Balkan-Queen vollzieht einen musikalischen Wechsel: Cinematic Pop trifft auf Miss Platnums und Bazzazians "The Opera" auf eine Beat-Operette.
Milow – Lean Into Me (Albumcover)

Milow - Lean Into Me

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Eingängig, einfach, entspannt: Milows neues Album widmet sich mit lockeren Songs einem der gewichtigsten Themen im Leben überhaupt – der Freundschaft.
Sarah Connor – Herz Kraft Werke (Albumcover)

Sarah Connor - Herz Kraft Werke

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Sarah Connor bleibt auch auf ihrem neuen Album bei der deutschen Sprache und die darauf enthaltenen pathetischen pseudo-authentischen Texte brühen im Lichte besehen ziemlich aufdringlich alte Klischees auf.
The Beta Machine - Intruder (Album Cover)

The Beta Machine - Intruder

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Charmanter "Girl Meets Boy"-Gesang und zackiger Post-Punk-Glamour: Das ist The Beta Machine aus Kalifornien, deren eklektisches Debüt-Album "Intruder" sich tatsächlich in festgefahrene Strukturen des Indie-Rock einmischt.
Hozier – Wasteland, Baby!

Hozier - Wasteland, Baby!

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Politisch besetzter Folkrock aus Irland: Hoziers zweites Album klingt ein bisschen so wie ein Gospelchor an einer Irish-Pub-Bar.
L’aupaire - Reframing (Albumcover)

L'aupaire - Reframing

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
L’aupaires Folkpop scheint aus den Sechzigern direkt in unsere Jetztzeit hinein zu strahlen.
Element Of Crime – Schafe, Monster und Mäuse

Element Of Crime - Schafe, Monster und Mäuse

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Im 33. Bandjahr zeigen Element Of Crime auf ihrem 14. Album, warum sie so etwas wie deutsches Kulturgut sind (auch wenn sie das bestimmt verneinen werden): Niemand sonst gibt allen Verschrobenen, Verträumten und Verlorenen im Land eine schönere Stimme – lakonisch, grantelnd, humorvoll.
The Night Game - The Night Game

The Night Game - The Night Game

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Moment? Singt da etwa Sting über reduzierte Eighties-Police-Klänge? Nein, das ist The Night Game aus Boston, die das Erstaunliche auf ihrem Debüt schaffen: Radiotaugliche Musik mit dem Zeug zu Pop-Klassikern zu schreiben.
Laing - Fotogena

Laing - Fotogena

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Nach zwei ersten Singles veröffentlichen Laing jetzt ihr drittes Studioalbum "Fotogena", auf dem Nicola Rost als Leadsängerin und kreativer Kopf der Kombo vor poetischem Wortwitz wieder mal nur so sprüht und allen Deutsche-Pop-Poeten zeigt, wie man es richtig macht.
Mut zur Katastrophe

Kerstin Ott - Mut zur Katastrophe

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Eins muss man Kerstin Ott lassen: sie hat eine gesunde Einschätzung ihres eigenes Könnens. Die Hobby-Musikerin veröffentlicht ein neues Album unter dem Titel "Mut zur Katastrophe". 
Ólafur Arnalds – Re:Member

Olafur Arnalds - Re:Member

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Fragil und faszinierend schwebend kommt das vierte Album des Isländers Ólafur Arnalds daher: Klassik und Technik werden hier zu subtilen und sublimen Melodien verwoben.
hart fragil cover

Lary - Hart Fragil

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Lary spielt auf "hart fragil" mit Gegensätzen: denen ihrer Identität, ihrer Emotionen und ihres Blicks auf die Welt. Die musikalische Vision ist ihr dabei wichtiger als der große Hit.
Florence + The Machine – High As Hope

Florence + The Machine - High As Hope

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Florence + The Machine veröffentlichen mit "High As Hope" das vierte Studio-Album: Mit dabei sind prominente Kollaborateure wie Sampha, Kamasi Washington oder Jamie XX, die den immer wieder beeindruckenden Barock Pop zwischen Indie und Mainstage veredeln dürfen.