Alben

Tonspion sucht für dich die besten Musik-Neuerscheinungen mit Video, Stream oder kostenlosem MP3 Download. Abonniere unsere Spotify Playlist mit den besten Songs der Woche.

Have You Fed The Fish

Badly Drawn Boy - Have You Fed The Fish

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Unermüdlicher BDB
Wie stellt man gute, einfache Popmusik her? Die Zutaten für das Rezept sind leicht zu bekommen. Aber wie man sie richtig kombiniert ist ein Trick, den nur wenige wirklich draufhaben. Der Badly Drawn Boy ist einer von ihnen.
Songs to No One 1991-1992

Jeff Buckley - Songs to No One 1991-1992

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Tragischer Vocaliero der 90er
Sechs Tage nachdem Jeff Buckley spontan im Mississippi baden ging, wurde sein Körper gefunden. 30jährig starb Buckley 1997, sämtliche Zuhörer für immer in dem Stadium der Erleuchtung zurücklassend, in das sein Debüt "Grace" sie versetzt hatte.
Megaton Shotblast

De Facto - Megaton Shotblast

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Dub aus dem At the Drive-In-Family Tree
Schon zu seligen At the Drive-In-Zeiten fühlten sich Omar Rodriguez und Cedric Bixler nicht ausgelastet. So gründete man flugs ein eigenwilliges Dub-Project und nahm EPs und Alben ohne Samples und ohne Klischees auf.
604

Ladytron - 604

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Kraftwerk meets Air
Ihr "Playgirl" war nicht unwesentlich für den 80er Retro-Boom in der Musikszene mitverantwortlich. Kühle Synthies und warme Vocals machten den Song von Ladytron zur Clubhymne.
Stuck

Puddle of Mudd - Stuck

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Ein Song vom Puddle of Mudd-Debüt
Fred Durst liebte Wes Scantlins Stimme und wollte ihn unbedingt für sein Label haben. Der Rest von Wes` Band interessierte ihn nicht und wurde schnurstracks rausgeworfen. Wie Scantlin in seinem alten Umfeld klingt, kann man hier hören.
Invincible

Michael Jackson - Invincible

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Minimal HipHop Remix aus Frankreich
Dass sich Michael Jackson seit Jahren der besten Songwriter und Remixer bedient, ist wohl bekannt. Auch DJ Cam gehört zum erlesenen Zirkel derer, die für den ungekrönten King Of Pop arbeiten durften.
A Descent Into the Maelström

Philip Glass - A Descent Into the Maelström

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Neues Album des Kultkomponisten
Philip Glass macht Geräusche, macht Rhythmen, macht kleine Stücke voller Ideen, Soundscapes und epische Klangmonster. Mal freundlich, mal hundsgemein. Mal was für zwischendurch, mal schwer zu verdauen. Mal irgendwo dazwischen. Wie bei "The Maelström".
Dreck EP

Justus - Dreck EP

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
"...es fällt mir schwer, zu differenzieren..."
Deutschrap jenseits von Kopfnickern, fröhlichen Gesellen und entspannten Kiffern. Bei Royal Bunker pflegt der Berliner Hiphop-Untergrund Battle- und Außenseiterkultur, inhaltlich wie muskalisch so minimalistisch wie großmäulig.
Made For Market

Ampop - Made For Market

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Auf den Spuren von Sigur Rós
Zwei Isländer, etwas Elektronik, getragener Gesang. Ampops Musik ist trostlos und kühl, aber ganz sicher nicht unangenehm. Man verspürt das Bedürfnis, die Jacke etwas fester zuzumachen. Man kann den eigenen Atem sehen und fühlt sich alleine.
Black Letter Day

Frank Black & the Catholics - Black Letter Day

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Neues von der Indielegende
Langeweile hat Frank Black selten. Wann immer sich ihm die Gelegenheit bietet einen Song aufzunehmen, dann wird ein Song aufgenommen. So entsteht mal eben genug Material für zwei neue Alben. Bei "Cold Heart Of Stone" hat sich das mehr als gelohnt.
The Grand Pecking Order

Oysterhead - The Grand Pecking Order

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Phishköppe und ein Polizeischlagzeuger
Les Claypool. Trey Anastasio. Stewart Copeland. Genialer Bassist trifft auf Sänger und Gitarristen der offziellen Grateful Dead-Nachfolger Phish trifft auf ehemaligen Police- und generellen Ausnahme-Schlagzeuger. Wer hat da "Supergroup" geflüstert?