Alben

Tonspion sucht für dich die besten Musik-Neuerscheinungen mit Video, Stream oder kostenlosem MP3 Download. Abonniere unsere Spotify Playlist mit den besten Songs der Woche.

Dimensional People

Mouse On Mars - Dimensional People

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Sie kommen aus Düsseldorf und machen Musik mit Schallrobotern: Fans der elektronischen Experimente und Kraftwerk-Kenner wissen, dass hier nur die Rede von den Krautrock-Electro-Klangwizzards Mouse On Mars sein kann.
HAEVN – Eyes Closed
PREVIEW

HAEVN - Eyes Closed

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Der geheimnisvolle Name des niederländischen Duos ist ein Kompositum aus den Begriffen „Himmel“ und „Hafen“: Und HAEVN komponieren in der Tat Songs, die man als romantische Anlegestellen bezeichnen könnte.
Lisa Stanfield - Deeper

Lisa Stansfield - Deeper

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Die „British Queen of White Soul“ veröffentlicht nach vier Jahren Pause mit „Deeper“ ihr neues Album, das jeglichem Zeitgeist trotzt: Lisa Stansfield hat ihren Soul-Pop in den Neunzigern eingefroren und muss ihn offenbar nur aus dem Gefrierfach holen, um ihn wieder frisch aufzutischen.
Sade – Diamond Life

Sade - Diamond Life

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
1984 veröffentlichte eine gewisse Helen Folasade Adu ihr Debüt-Album namens „Diamond Life“, das die Sängerin Sade langsam aber sicher zum Weltstar machen sollte: Die Songs darauf strahlen bis heute eine unerreichte Gelassenheit und Geschmeidigkeit aus.
Gebüsch

MC Bomber - Gebüsch

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Für seine Musikvideos fotoshoppte MC Bomber sich in Clips von kleinen und großen Stars des Internets. Aber auch auf Albumlänge ist keiner so richtig vor ihm sicher.
The Deconstruction

Eels - The Deconstruction

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Auf dem zwölften Album der Eels lässt der vom Schicksal gebeutelte Mark Oliver Everett – anders als bisher – auch mal ein wenig Optimismus walten. Es ist allerdings nicht mehr als ein sanfter Hauch, denn das Leben ist kein Zuckerschlecken. Und wer weiß das schon besser als er?
Elton John - Revamp

Elton John - Revamp

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Elton John war unbestreitbar einer der größten Songwriter der 70er-Jahre. Nun zollen ihm Künstler von Ed Sheeran bis Lady Gaga ihren Respekt und covern seine größten Songs. Das wäre nicht nötig gewesen.
Kylie Minogue Golden

Kylie Minogue - Golden

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Sie hat in ihrer Karriere schon einige Wandlungen vollzogen: Nun präsentiert sich Kylie Minogue auf ihrem neuen Album „Golden“ als glitzernde Country-Queen mit penetrantem Bubblegum-Sound.
Tom Misch - Geography

Tom Misch - Geography

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Und noch so ein heiß erwartetes Debüt eines kleinen Genies: Tom Misch kann von produzieren über singen und spielen tausende Dinge. Auf "Geography" kulminiert sein bisherigen Schaffen in einem sommer-soulig-jazzigen Popgemisch zum Niederknien.
En Vogue - Electric Café

En Vogue - Electric Café

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Vor 14 Jahren erschien das letzte Album des Trios En Vogue: Wie up to date ihr Soul-Sound im modernen R&B-Zirkus um Diven wie Beyoncé oder Solange Knowles ist, wollen sie im neuen Album "Electric Café" zeigen. Noch dominiert in der Musikgeschichte Kraftwerks extrem frisch klingendes gleichnamiges Album aus dem Jahr 1986.
Yung Hurn 1220 Cover

Yung Hurn - 1220

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Seit seinem viralen Hit "Nein" drückt Yung Hurn Deutschrap seinen Stempel auf und bricht mit allen bis dato geltenden Normen. Sein Debütalbum ist der Zwischenstand einer bewegten Karriere.
Azet Fast Life

Azet - Fast Life

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Azets "Fast Life"-EP hatte Mitte 2016 nicht nur großen Anteil daran, Autotune im deutschen Gangsta Rap salonfähig zu machen, sondern verhalf ihm und seiner Crew auch zum Durchbruch in der Rapszene. Zwei Jahre später liefert der Rapper unter gleichem Namen sein Albumdebüt.
IAMJJ "Bloody Future"
TONSPION TIPP

IAMJJ - Bloody Future

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Love it or hate it - diesen Anspruch stellt der Songwriter IAMJJ an seine Hörer und seine eindringlichen Lieder über die eher dunklen Seiten im Leben. Der Däne hat sich düsterem, dramatischen Crooner-Pop auf den Spuren von Tom Waits und Nick Cave verschrieben.
The Weeknd - My Dear Melancholy Artwork

The Weeknd - My Dear Melancholy

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Seit seinem letzten Album im Jahr 2016 war The Weeknd so beschäftigt damit, Hits zu schreiben, dass es nun nur zu einem Mini-Album gereicht hat. "My Dear Melancholy" ist ab sofort erhältlich.