Alben

Tonspion sucht für dich die besten Musik-Neuerscheinungen mit Video, Stream oder kostenlosem MP3 Download. Abonniere unsere Spotify Playlist mit den besten Songs der Woche.

Lou Doillon - Soliloquy (Albumcover)

Lou Doillon - Soliloquy

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Psychedelischer Sixties-Pop und staubtrockene Melodien: Lou Doillons Musik bezaubert mit sprödem Charme und schlauen Selbstgesprächen.
Die juten Sitten (Album Cover)

Anna Basener - Die juten Sitten

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Ein Mädchen wächst in einem Berliner Bordell der 20-Jahre auf, wird zum Hollywood-Star und begeht schließlich einen Mord: Ihre Geschichte hat das Zeug für mehrere Filme, aber auch für mehrere Stunden faszinierender Hörspielspannung! "Die juten Sitten" ist sehr jute Unterhaltung und stellt nicht nur die vermeintlich juten Sitten infrage...
Albumcover PUP - Morbid Stuff 2019 Rise Recordngs

PUP - Morbid Stuff

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Die kanadische Punksensation PUP ist wieder da! Drei Jahre nach "The Dream is over" gibt's elf Tracks voller Wut und Energie auf die Ohren. Kämpferische Musik für kämpferische Zeiten. 
Flo Mega - Bäms (Artwork)

Flo Mega - BÄMS!

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Mit seinem letzten Album hat Flo Mega bewiesen, dass deutscher Soul bestens funktioniert. Nun drückt er dem Genre seinen eigenen Stempel auf. "BÄMS!" will nicht mehr für alle Hörer funktionieren und mehr bieten als nur den nächsten Sommer-Ohrwurm. 
Gurr – She Says (Album Cover)

Gurr - She Says

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Dem (zu Recht) abgefeierten Debüt "In My Head" folgt nun eine EP mit sieben Tracks, die nicht das punkige Erfolgsrezept aufkocht, sondern leichtfüßiger und verspielter daherkommt.
The Drums - Brutalism (Album Cover)

The Drums - Brutalism

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Pure Pop: The Drums aus Brooklyn zeigen sich auf ihrem fünften Album luzide und leichtfüßig. "Brutalism" ist die sensible Interpretation von Indiepop in brutalen Zeiten.
Gruselkabinett Folge 133 - Der gewaltige Gott Pan (Album Cover)

Arthur Machen - Gruselkabinett

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Ein größenwahnsinniges Experiment à la "Frankenstein" und eine philosophische Rahmenhandlung à la "Matrix": Das packende Hörspiel "Der gewaltige Gott Pan" aus der "Gruselkabinett"-Reihe lässt einen englischen Klassiker der Schauerliteratur wieder lebendig werden.
The Beta Machine - Intruder (Album Cover)

The Beta Machine - Intruder

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Charmanter "Girl Meets Boy"-Gesang und zackiger Post-Punk-Glamour: Das ist The Beta Machine aus Kalifornien, deren eklektisches Debüt-Album "Intruder" sich tatsächlich in festgefahrene Strukturen des Indie-Rock einmischt.
Fler - Colucci (Artwork)

Fler - Colucci

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Fler scheint seine Deutschrap-Bekehrungsreise aufgegeben zu haben und liefert stattdessen ein stringentes Album, das unter seiner eigenen Länge leidet. 
Beth Gibbons & Polish National Radio Symphony Orchestra - Symphony Of Sorrowful Songs (Album Cover)

Beth Gibbons - Symphony Of Sorrowful Songs

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Portishead-Sängerin Beth Gibbons hat zusammen mit dem Polish National Radio Symphony Orchestra die Symphonie Nr. 3 des Komponisten Henryk Górecki – auch bekannt unter dem Namen "Symphony Of Sorrowful Songs" neu aufgenommen und damit neu mit Geheimnissen gefüllt.
Tua - Tua (Artwork)

Tua - Tua

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Zehn Jahre in zwölf Songs verarbeitet: Tua veröffentlicht das wichtigste Album seiner Karriere und liefert damit einen Soundentwurf, der als Blueprint für kommende deutsche Popmusik gesehen werden muss. 
Nimo & Capo - Capimo (Artwork)

Nimo & Capo - Capimo

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Nimo & Capo liefern mit ihrem Kollaboalbum das, was nach dem Titel "Capimo" bereits zu erwarten war. Ein Album zweier großer Namen, denen es schlichtweg an Kreativität mangelt. 
Fil Bo Riva – Beautiful Sadness

Fil Bo Riva - Beautiful Sadness

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Schon vor seinem Debüt-Album waberte ein Hype um Singer-Songwriter Fil Bo Riva, der mit Reibeisenstimme und Old-Fashion dem guten alten Indierock zu Leibe rückt.
Apparat - LP5 (Artwork)

Apparat - LP5

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Zwischen Nicolas Jaar, Bon Iver und Radiohead liefert Apparat ein Album, welches ihn konsequent vom Moderat-Sound emanzipiert und dabei zwischen Freiheit und Depression spielt. 
Lambchop - This (Is What I Want To Tell You)

Lambchop - This (Is What I Want To Tell You)

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Fast dreiJahre sind vergangen seit dem letzten Album von Lambchop. Schon mit "Flotus" ging das Kollektiv um Kurt Wagner neue Wege, die sie nun mit dem 13. Longplayer vollends festigen. Fort vom früheren Folk- und Country-Sound hin zu warmen Electronica-Klängen.
HVOB - Rocco (Artwork)

HVOB - Rocco

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Ein Doppelalbum im Jahr 2019? HVOB beweisen spielerisch, dass dieses Format durchaus noch seine Berechtigung hat und wachsen zum Vorbild für ein ganzes Genre heran. 
Karen O & Danger Mouse – Lux Prima (Albumcover)

Karen O & Danger Mouse - Lux Prima

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Karen O, Sängerin der Indie-Art-Rocker Yeah Yeah Yeahs und Electro-Soul-Musiker Danger Mouse haben zusammen ein prima Album voller Lichtblicke veröffentlicht: "Lux Prima" schwelgt schwerelos in spacigen Soundflächen.

Meistgeklickt