Electro Alben

Die wichtigsten elektronischen Alben empfohlen von der Tonspion Redaktion. Mit Stream, Video und Download.

Run Come Save Me

Roots Manuva - Run Come Save Me

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Rap aus Brixton
Großbritannien ist das Mutterland des Fußballs. Auch so ehrliche Sachen wie Bombastrock á la Led Zeppelin wurden hier zuerst geschöpft. Nur für eine Sache stand das Königreich bisher nicht: HipHop. Bis Roots Manuva kam...
Artists` Rifles

Piano Magic - Artists` Rifles

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Ein Schlafzimmer 4-Track Hobby
Piano Magic sind, ähnlich Godspeed You Black Emperor, eher ein Kollektiv als eine feste Formation, deren Ursprünge als Blaupause für die Do It Yourself-Attitude stehen kann.
Frontier Psychiatrist

The Avalanches - Frontier Psychiatrist

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Lange Reise durch die Musikgeschichte
Wenn jemand die Worte Multikulti und Crossover ernst nimmt, dann die Avalanches. Das einzig beständige an ihren Songs und Remixen ist, dass sie ein Anfang haben - und irgendwann auch einmal ein Ende.
Och Resan Fortsatter Har

Pluxus - Och Resan Fortsatter Har

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Laptop-Rock aus der Computer-Steinzeit
Schon mal in einem Club gewesen in letzter Zeit? Mit gross angekündigtem Live Gig? Was sieht man da? Genau, achtundzwanzig G3 oder G4 Apple Powerbooks, wobei meist nicht klar zuzuordnen ist, wer hier gerade was macht.
Mobilize

Grant Lee Phillips - Mobilize

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Ex-Büffel unter Strom
Grant Lee Phillips ist auch ohne Büffel um sich herum dem melancholischen Folk seiner alten Band treugeblieben - nur hat er bis auf seine Akkustikgitarre alle Instrumente gegen einen Computer ausgetauscht.
R.E.M.ix

R.E.M. - R.E.M.ix

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Reveal the Remix
Jetzt also auch R.E.M: als Dank an die Fans veröffentlicht die Band um Michael Stipe ein komplettes Album inklusive Artwork ausschließlich im MP3 Format!
Title TK

The Breeders - Title TK

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Leise Rückkehr einer Indie-Legende.
Millionenseller dank Alternative-Hymne: Der Jahrhundertsong "Cannonball" bescherte den Breeders den Durchbruch, eine Menge Rockstarprobleme und das Aus. Doch ausgeruht und auskuriert kommt die Legende jetzt zurück.
Part One

Astrobotnia - Part One

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Don’t leave earth without it!
Von wegen die Zeiten des kostenlosen Downloads neigen sich dem Ende zu – jetzt geht erst richtig los. Das englische Rephlex-Label stellt mal eben drei fast vollständige bisher unveröffentlichte Ep´s ins Netz. Drei Ausschweifungen von Ambient bis Elektro.
Secret Everything

Solarscape - Secret Everything

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
US-Indierock made in Wiesbaden
Wiesbaden hat sich längst zur Hochburg von gepflegtem Indierock mit amerikanischen Flair entwickelt, dank des Rewika Labels, das sich um Künstler wie Readymade, Tobacco, The Plan oder eben Solarscape kümmert.
Fog

Fog - Fog

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Dekonstruktivistischer Höllenspaß
These Nr. 1: Experimentell ausgerichtetes Scratching ist in etwa so zugänglich wie Stockhausen auf einem Kindergeburtstag. These Nr. 2: Das Label Ninja Tunes ist noch da, die Avantgarde ist mittlerweile woanders. Der Gegenbeweis: Fog!