Electro

Die wichtigsten elektronischen Alben empfohlen von der Tonspion Redaktion. Mit Stream, Video und Download.

Alles was wir machen ist gold uns cover

UNS - Alles Was Wir Machen Ist Kunst

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Die Berliner Elektropunk-Band UNS haut mit ihrem neuen Album energetischer denn je auf den Putz und provoziert den Ausbruch aus dem gesellschaftlichen Hamsterrad. Bei uns gibt es die Single "Von A nach A" zum Free Download.
Paul Kalkbrenner – Parts Of Life

Paul Kalkbrenner - Parts Of Life

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Zwar gehörte Paul Kalkbrenner nicht zu jenen, die nach der Wende die hiesige Technoszene prägten, doch spätestens seit "Berlin Calling" hat der gebürigte Leipziger einiges in Sachen deutschem Techno bewegt. Nun erscheint mit "Parts Of Life" ein Album, auf dem er seine musikalische Vergangenheit Revue passieren lässt.  
Die Mensch-Maschine

Kraftwerk - Die Mensch-Maschine

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Singende Roboter, strenges Design und nur sechs Songs: Diese nackten Fakten zum siebten Studioalbum von Kraftwerk legen das bis heute unerschütterliche Fundament zum Welterfolg der Elektro-Pioniere aus Düsseldorf.
MarieMarie - O
TONSPION TIPP

MarieMarie - O

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
"Art Pop" nennt MarieMarie ihre Musik. Ihre Definition hat aber weniger mit Lady Gagas gleichnamigem Album, sondern viel mehr mit Björk und Kate Bush zu tun.
Jon Hopkins - Singularity (Artwork)

Jon Hopkins - Singularity

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Gut Ding will Weile haben: Jon Hopkins veröffentlicht nach langer Wartezeit sein fünftes Studioalbum und besteht damit die Herkulesaufgabe, einen würdigen Nachfolger zu "Immunity" zu kreieren. 
Newmen: Soft Ware
TONSPION TIPP

Newmen - Soft Ware

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Neue Männer braucht das Land: Die New-Wave-Band Newmen aus Frankfurt am Main schickt sich zumindest an, dem Land eine neue Musikwelle zu schenken, die den Geist von alten Männern aus Düsseldorf wie Neu! oder Kraftwerk atmet und die jedoch immer noch neuartig und fresh klingt.
DJ Koze "Knock Knock"

DJ Koze - Knock Knock

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Auf seinem vierten Studioalbum mit dem freundlichen Titel "Knock Knock" bittet DJ Koze zahlreiche Gäste auf seinen funkelnden Dancefloor. Die Liste liest sich beeindruckend, dabei sind: Róisín Murphy, Sophia Kennedy, Bon Iver, Speech von Arrested Development, Kurt Wagner von Lambchop und José González.
Moonbootica - Future (Artwork)
TONSPION TIPP

Moonbootica - Future

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Bewährtes Konzept, neue Ansätze: Moonbootica präsentieren ein zweigeteiltes Album und machen damit einen großen Schritt in die richtige Richtung. In unserer Review lest ihr, weshalb das Moonbootica-Rezept auch auf "Future" weiterhin so gut funktioniert. 
Massive Attack - Mezzanine

Massive Attack - Mezzanine

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Im April 1998 erscheint mit "Mezzanine" das dritte Album von Massive Attack. Es wird dank seiner düsteren Intensität zu einer der bedeutensten Platten der Band selbst wie auch des TripHops im Allgemeinen. 
Monolink - Aminotic (Artwork)

Monolink - Amniotic

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Singer-Songwriting und Techno passen nicht zusammen? Mit seinem Debütalbum "Amniotic" beweist Monolink das Gegenteil.
Dimensional People

Mouse On Mars - Dimensional People

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Sie kommen aus Düsseldorf und machen Musik mit Schallrobotern: Fans der elektronischen Experimente und Kraftwerk-Kenner wissen, dass hier nur die Rede von den Krautrock-Electro-Klangwizzards Mouse On Mars sein kann.
The Weeknd - My Dear Melancholy Artwork

The Weeknd - My Dear Melancholy

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Seit seinem letzten Album im Jahr 2016 war The Weeknd so beschäftigt damit, Hits zu schreiben, dass es nun nur zu einem Mini-Album gereicht hat. "My Dear Melancholy" ist ab sofort erhältlich.
Dennis Lloyd - Nevermind
TONSPION TIPP

Dennis Lloyd - Nevermind

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Rund um den Globus verkauft er Konzerte innerhalb weniger Stunden restlos aus - und alles ohne bislang überhaupt ein Album veröffentlicht zu haben. Jetzt kommt Dennis Lloyd mit seinem Mix aus R'n'B, Electronica und Pop auch für ein paar Konzerte nach Deutschland. 
Brian Eno: Ambient 1: Music For Airports

Brian Eno - Ambient 1: Music For Airports

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Im März 1978 erschien mit “Ambient 1: Music For Airports” ein Album das nicht nur ein neues Genre definierte, sondern auch bisherige Gebrauchsmusik uninteressant machte. Dessen Erschaffer: Brian Eno, legendärer Musiker, Produzent und Theoretiker.
The Cool Quest - Vivid (Artwork)

The Cool Quest - Vivid

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
The Cool Quest haben sich in den vergangenen Jahren als eine von Europas besten Live-Bands im Hip-Hop-Bereich etabliert. Ob die Niederländer ihren Mix aus Hip-Hop, Funk, Electro und Pop auch stilecht auf Platte übertragen können, erfahrt ihr in unserer Review. 
Orkid - Wasted

Orkid - Wasted

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Viel ist über diese junge Dame aus Schweden nicht bekannt. Auch nicht besonders wichtig, ihre Musik spricht Bände. Die aktuelle Single "Wasted" stellt uns Orkid zum Free Download zur Verfügung.
George Fitzgerald - All That Must Be Artwork

George FitzGerald - All That Must Be

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Der britische Elektronikproduzent George FitzGerald veröffentlicht seinen ersten Longplayer auf Domino Records. Ein luftig-leichtes Sommeralbum, das sich im Club genauso gut macht, wie in den heimischen vier Wänden.
Editors

Editors - Violence

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Der Pathos ist noch da, doch der Pop gewinnt die Oberhand auf dem sechsten Studioalbum der Editors: Synthiesounds und Elektrobeats wabern durch Songs mit düsterem Anstrich.
Superorganism

Superorganism - Superorganism

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Auf der Hypewelle ganz oben schwimmen und von allem und jeden gefeatured werden, was Rang und Namen hat. Und mit was? Mit Recht! Können Superorganism nach ihrem Hit "Something For Your M.I.N.D" auch auf Albumlänge überzeugen?
Tracey Thorn - Record

Tracey Thorn - Record

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Synthie getriebener funkelnder Electropop und geschliffene Lyrics präsentiert Tracey Thorn mit der würdevollen Nonchalance einer wahrhaftigen Pop-Queen auf ihrem neuen Album “Record”.

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

Künstler

Madonna - Madame X (Album Cover)

Madonna

Geboren als Madonna Louise Ciccone avancierte die Sängerin, Schauspielerin und Regisseurin zu einem der größten Superstars unserer Zeit. Den stetigen Wandel als permanentes Image mit viel Disziplin und Energie im Blick, wurde Madonna so zur unumstrittenen "Queen Of Pop" und zur kommerziell erfolgreichsten Sängerin der Welt.

Rammstein

Rammstein ist eine 1994 in Berlin gegründete Rockband, die zur Musikrichtung der Neuen Deutschen Härte gezählt wird. Sie sind eine der erfolgreichsten deutschsprachigen Bands aller Zeiten und konnten sich damit sogar weltweit Fans erspielen.

Eminem

Eminem wurde am 17. Oktober 1972 in St. Joseph, Missouri als Marshall Bruce Mathers III geboren. Seinen Durchbruch als Rapper hatte er - gefördert von Dr. Dre - 1999 mit "The Slim Shady LP", gefolgt von "The Marshall Mathers LP" im Jahr 2000.
Nick Cave & The Bad Seeds – Distant Sky EP

Nick Cave & The Bad Seeds

Nick Cave feierte am 22. September 2017 seinen 60. Geburtstag. Wir blicken zurück auf eine einzigartige Karriere mit seinen zehn besten Alben. Sofern so eine Auswahl überhaupt möglich ist.
Die Ärzte - Abschied und Rückkehr

Die Ärzte

Die Ärzte aus Berlin sind ein Phänomen. Seit 1982 Jahren haben sie sich von einer kleinen Berliner Szene-Band zu einer gesamtdeutschen Institution hochgearbeitet. Es gibt wohl kaum einen, der nicht schon mal etwas von BelaFarinRod gehört hat und nicht mindestens einen ihrer Songs kennt.
Capital Bra - CB6 (Artwork)

Capital Bra

Capital Bra ist Deutschlands meistgestreamter Künstler 2018 und der erfolgreichste Chartstürmer des 21. Jahrhunderts. Anfang 2019 machte er insbesondere durch seine Auseinandersetzung mit Deutschrap-Legende Bushido Schlagzeilen. 
Robyn – Honey

Robyn

Robyn aka Robin Miriam Carlsson (* 12. Juni 1979 in Stockholm) startete mit 12 Jahren ihre Musikkarriere und feierte bereits als Teenager Erfolge in den USA.
Udo Lindenberg MTV Unplugged 2

Udo Lindenberg

Keine Panik, Udo bleibt. Der Rockmusiker, Schriftsteller und Kunstmaler Udo Lindenberg hat mittlerweile fast fünfzig Jahre Bühnenerfahrung auf dem Buckel und denkt nicht daran, in Rente zu gehen. 
Dendemann Albumcover

Dendemann

Mit Eins Zwo, "Die Pfütze des Eisbergs" und seinen Auftritten im "Neo Magazin Royale" hat Dendemann Rap-Geschichte geschrieben. Sein langerwartetes drittes Soloalbum nach achtjärhiger Pause markiert 2019 einen Wendepunkt sowie eine Konsolidierung in seiner Musik: Auf "Da nich für!" führt der Rapper alle Stränge seiner Karriere konsequent zusammen. Dendemann ist so politisch, wach und auf den Punkt wie noch nie.
Coldplay - Kaleidoscope EP

Coldplay

Coldplay ist eine 1996 gegründete, britische Rock-Pop-Band bestehend aus Chris Martin, Will Champion, Jonny Buckland und Guy Berryman. Ihren Durchbruch hatte die Band im Jahr 2000 mit dem Album "Parachutes", gefolgt 2002 von der bisher erfolgreichsten LP der Bandgeschichte "A Rush of Blood to the Head".