Electro Alben

Die wichtigsten elektronischen Alben empfohlen von der Tonspion Redaktion. Mit Stream, Video und Download.

Cut Copy Haiku
TONSPION TIPP

Cut Copy - Haiku From Zero

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Sie sind wahrscheinlich die unterschätzteste Band auf dem Planeten. Jetzt veröffentlichen die Australier Cut Copy ihr viertes Album und liefern gewohnte Qualität ab.
DAF - DAS IST DAF
TONSPION TIPP

DAF - DAS IST DAF

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Die Box "DAS IST DAF" (Grönland) lässt die Karriere der innovativen Wuppertaler Electropunks Revue passieren. Zwischen 1980 und 1982 brachten sie in kurzer Abfolge vier Alben auf den Markt und schlugen vor allem in England ein wie eine Bombe. 
Enter Shikari - The Spark

Enter Shikari - The Spark

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Post-Hardcore-Electro-Krawall war einmal, Enter Shikari liefern mit "The Spark" ihr bisher melodischstes Album. Ihr Gesicht verlieren sie damit nicht, dafür aber ihre Ecken und Kanten.
Wild Beasts - Punk Drunk & Trembling
PREVIEW

Wild Beasts - Drunk & Trembling EP

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Vor gut einem Jahr veröffentlichten Wild Beasts mit "Boy King" eines der besten Alben aus 2016. Nun gaben sie ihre Auflösung bekannt. Zum Trost der Fans gibt es allerdings noch eine letzte EP und eine Tour. Den ersten, letzten Song der Briten gibt es hier im Stream.
Crooked Colours Vera Artwork
TONSPION TIPP

Crooked Colours - Vera

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Verlosung
Manchmal ist Wahrsagen gar nicht so schwierig. Exempel: Crooked Colours werden am Ende dieses Jahres nicht mehr aus dem Indie-Kosmos wegzudenken sein. Wir präsentieren ihre Tour zum Debütalbum "Vera" und verschenken jede Menge Tickets.
Zola Jesus Album Cover

Zola Jesus - Okovi

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Glamouröser Totentanz
Zurück in die Dunkelheit: Nach dem vergleichsweise poppigen "Taiga" kehrt Zola Jesus mit ihrem neuen Album dem hektischen Stadtleben den Rücken. "Okovi" ist ein Monument der Düsternis und Kälte - und so sehr Zola Jesus, wie es sie schon länger nicht mehr gab.
Mount Kimbie - Love What Survives (Artwork)

Mount Kimbie - Love What Survives

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Aller guten Dinge sind drei - gilt das auch für Mount Kimbie Alben? Lest in unserer Review, warum man der Qualität von "Love What Survives" eine multiple Persönlichkeit zusprechen muss. 
Romano - Copyshop

Romano - Copyshop

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Der Berliner Rapper Romano meldet sich nach seinem mittelschweren Hypebeben 2015 zurück. "Der schöne General" hat weiterhin die Zöpfe schön und grüßt fortan aus dem "Copyshop".
JATA - Mexico (Artwork)

JATA - Mexico

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
JATA gibt dem Elektro-Pop seine Seele zurück. Hier trifft die energetische Ruhe eines James Blake auf die musikalische Verspieltheit von Gold Panda und Flume.
Beckett - Butterflies (Artwork)
PREVIEW

Beckett - Butterflies

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Genug von Sommerhits à la Despacito & Co.? Produzent Beckett aus Berlin präsentiert euch mit "Butterflies" Sommergefühle, ganz abseits der bekannten Erfolgsformeln. 
Noah Slee - Otherland (Artwork)

Noah Slee - Otherland

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Noah Slee wird in den Blogspähren bereits seit einiger Zeit als "Next Big Thing" gehandelt. Ob er diesem Status gerecht werden kann lest ihr in unserer Review zu seinem Debütalbum "Otherland".
UNKLE - The Road

UNKLE - The Road, Pt. 1

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Seit inzwischen 25 Jahren veröffentlicht James Lavelle als UNKLE in schöner Regelmäßigkeit Musik mit zahlreichen Gästen. Sein neues Werk "The Road, Pt.1" ist besonders düster geraten.
Alexis Troy - Keta (Artwork)
TONSPION TIPP

Alexis Troy - Keta

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Produzent Alexis Troy präsentiert ein emotionales One-Shot-Video für seine Hit-Single "Keta", die aktuell auch auf Dauerrotation im Fernsehen zu hören ist.