Electro Neue Alben

Die wichtigsten elektronischen Alben empfohlen von der Tonspion Redaktion. Mit Stream, Video und Download.

Layers

KUNGS - Layers

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Senkrechtstarter
Alles begann im Schlafzimmer: Sein housiger Remix der R&B-Nummer "This Girl" kletterte weltweit auf Platz eins der Charts. Es hagelte goldene Schallplatten. Jetzt liefert KUNGS mit "Layers" sein Debütalbum ab. Und darauf überrascht vor allem die Variabilität des jungen Franzosen.
Hundreds / "Wilderness"

Hundreds - Wilderness

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Ohne Krone
In Hamburg herrscht im Allgemeinen ein eher entspanntes Tempo. Im Hause Milner hält man die Abstände zwischen den Releases trotzdem erfreulich kurz: Ein gutes Jahr nach der wunderbaren „Tame The Noise“-EP veröffentlichen Hundreds bereits das neue Album „Wilderness“ und präsentieren sich in Bestform.
Douglas Dare / "Aforger"

Douglas Dare - Aforger

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Piano 2.0
Vor zwei Jahren erregte Douglas Dare mit Poesie zu Pianoklängen Aufsehen. So richtig gut ging es ihm in der Zwischenzeit offenbar nicht: Trennung und Verlust prägen sein zweites Album  - ebenso wie Mut zur Veränderung und eine ganze Reihe ziemlich perfekter Songs.
Sirens

Nicolas Jaar - Sirens

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Entschleunigung
Nicolas Jaar streamte bereits vor Wochen schon sein komplettes Album als eine große Sounddecke, wo ein Song in den anderen übergeht. Auf klassische Track-by-Track-Schemata zu verzichten hat einen guten Grund.
Shit Robot - What Follows

Shit Robot - What Follows

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Warm-Up fürs Wochenende
Markus Lambkin ist einer der zuverlässigsten Produzenten auf dem New Yorker Label DFA. Auf "What Follows" präsentiert er einmal mehr Tracks zwischen Pop, Chillout und Dancefloor.
Three

Phantogram - Three

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Düsterner Schleier
Auf ihrem neuen Album von Sarah Barthel und Josh Carter erfinden sie sich neu. Das hat verschiedene Gründe. Und jeder davon lässt "Three" ein Stück weit besser klingen.
Two Vines

Empire Of The Sun - Two Vines

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Sneak Preview
2008 begannen zwei zwei Australier ihr Abenteuer namens Empire Of The Sun. Jetzt steht das dritte Album der Elektro-Vordenker in den Startlöchern. TONSPION präsentiert ihr einziges Deutschlandkonzert in Köln und schickt euch am 16.10. ins Kölner Gloria.
Bon Iver - 22, A Millon

Bon Iver - 22, A Million

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Die Grenzen des Pop
Fünf Jahre liegt das letzte Album von Bon Iver in der Vergangenheit. Die Welt liebte ihn für seinen lieblichen Folk. Auf der neuen Platte "22, A Million" will er davon nichts mehr wissen.
Moby - These Systems Are Failing

Moby - These Systems Are Failing

Artist: 
Schweigen ist keine Lösung
Moby hat die Wut gepackt. Und macht sich auf seinem neuen politisch-engagiertem Album "These Systems Are Failing" nicht nur musikalisch Luft, sondern auch in den Texten. Zur Veröffentlichung schreibt er ein Statement, das auf den fragilen Zustand unserer Welt hinweist. Und auch wenn er weiß, dass er mit Popmusik die Welt nicht verändern kann: Schweigen ist angesichts der aktuellen Entwicklungen keine Option mehr.