Kammerpop

Für Freunde der leisen Klänge: Die wichtigsten Singer/Songwriter-Alben empfohlen von der Tonspion Redaktion. Mit Stream, Video und Download. Neue Alben im Überblick ►

Cristobal And The Sea - Exitoca (Artwork)
Album der Woche

Cristobal And The Sea - Exitoca

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Auf ihrem zweiten Album feiert die Londoner Band Cristobal And The Sea die Vermischung aller Kulturen und macht nebenbei wunderbaren Psychedelic-Weltmusik-Indie-Pop. Ein buntes, lebensfrohes Mash-Up der Kulturen.

Fink Resurgam

Fink - Resurgam

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Fin Greenall entfernt sich weiter von der elektronischen Musik und taucht tief in den Blues und Folk ein.

Angus & Julia Stone - "Snow" Albumcover

Angus & Julia Stone - Snow

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Das Geschwisterpaar aus dem australischen Newport spielt sich seit gut 10 Jahren in die Herzen seiner Fans. Drei Jahre nach ihrem selbst betitelten Album und Solo-Projekten sind Angus & Julia wieder vereint. Und entdecken zu zweit den Indie für sich.

Elephant

Sion Hill - Elephant

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Er war mit Peter Doherty auf Tour. Das war schon mal ganz gute PR für sein Debütalbum. Aber "Elephant" kommt auch ohne den Support großer Namen sehr gut zurecht.

Jake Bugg - Hearts That Strain

Jake Bugg - Hearts That Strain

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Mit 23 Jahren veröffentlicht Jake Bugg bereits sein viertes Album "Hearts That Strain". Und zeigt wie limitiert seine Möglichkeiten sind.

Frère - Void (Cover)

Frère - Void

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Post-Folk nennen Frère ihren eigenen Sound selbst. Irgendwo zwischen Jóse Gonzales, Hundred Waters und This Will Destroy You wabern die Synth zwischen sphärischen Akustikgitarren. "Child", den ersten Song ihres Debütalbums gibt es hier zum kostenlosen Download.

iron And Wind - Beat Epic (Cover)

Iron And Wine - Beast Epic

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Das neue Iron & Wine Album zusammengefasst: “Hm.” – eine nichtssagende Unmutsbekundung. In ihr liegt die Kraft einer gute Idee; aber auch die Trantütigkeit unendlicher Ambivalenz.

Sue The Night - Wanderland (Artwork)

Sue The Night - Wanderland

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

In den Niederlanden ist Sue The Night bereits auf den großen Bühnen angekommen – bei uns ist sie noch Geheimtipp. Das ändert sich aber hoffentlich mit ihrem bald erscheinenden, zweiten Album, aus dem wir die neue Single “The World Below” premieren und an euch verschenken dürfen!

This Is The Kit - Moonshine Freeze Artwork

This Is The Kit - Moonshine Freeze

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Auf ihrem vierten Album verlässt Kate Staples weiter den Pfad des klassischen Folks. Streicher, Bläser und Synth lassen “Moonshine Freeze” zum bisherigen Höhepunkt ihres Projektes This Is The Kit werden.

Faber - Sei ein Faber im Wind

Faber - Sei ein Faber im Wind

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Faber ist die Antithese des aktuellen Trends im deutschen Pop: So lieblich die Melodien, so böse die Texte. Schon für seine beiden bisher veröffentlichten EPs wurde der Schweizer zu Recht gefeiert. Nun kommt das Album. Und das wird ganz groß!

Baba Shrimps - Road To Rome

Baba Shrimps - Road To Rome

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

In ihrer Heimat Schweiz lange keine Unbekannten mehr, stellten sie sich vor allem durch Supportshows für Kodaline oder Kings of Leon einer größeren Öffentlichkeit vor. Mit der neuen Platte "Road To Rome" entwickeln sich Baba Shrimps im Gegensatz zu den eben genannten aber deutlich fokussierter weiter.

Jon & Roy The Road Ahead Is Golden Artwork

Jon And Roy - The Road Ahead Is Golden

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Braucht unser Jahrzehnt unbedingt noch eine leichte Folk-Platte zum Schwelgen und verwegen in die Sonne gucken? Die Neue von Jon And Roy lässt uns sagen: "Unbedingt!" Wir verlosen drei Exemplare des Albums auf feinstem Vinyl.

Cover: Fleet Foxes - Cracked Up

Fleet Foxes - Crack-Up

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Justin Vernon alias Bon Iver transportierte mit seinem Album "22, A Million" die Folkmusik ins 21. Jahrhundert. Gleiches versuchen die Fleet Foxes mit ihrem "Comeback"-Album "Crack-Up". Wählen aber einen anderen Ansatz.

Alt-J "Relaxer" Artwork

alt-J - Relaxer

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Track-by-Track

Alt-J  müssen und wollen es ihren Kritikern ein weiteres Mal beweisen: Nach zwei großen Alben sind sie mit "Relaxer zurück. Die Singles "3WW" und "In Cold Blood" zeichneten vorab ein breites musikalisches Spektrum der neuen Platte. Was aber können die weiteres sechs Songs? Wir klären es in unserem Track-by-Track-Review.

Mogli Wanderer

Mogli - Wanderer

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Free Download

Die junge Songwriterin Mogli war ein Jahr völlig frei und lebte das Klischee des Backpacker-Traums. Ihr dabei entstandenes Album klingt so großartig wie die Reise selbst.

Mac Demarco "This Old Dog" Artwork

Mac DeMarco - This Old Dog

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Coming Of Age

So ganz gefeit vorm Erwachsenwerden ist wohl tatsächlich niemand. Mit 27 hat das Altern jetzt mit Mac DeMarco sogar den wohl lässigsten aller Songwriter erwischt.

Violetta Zironi

Violetta Zironi - Half Moon Lane

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Weltpremiere

Wir haben uns ein bisschen in Violetta Zironi verliebt. Deshalb freuen wir uns gleich doppelt euch die Weltpremiere ihrer ersten Single "Half Moon Lane" als exklusiven Free Download bis Sonntag anbieten zu können.

Father John Misty "Pure Comedy"

Father John Misty - Pure Comedy

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Ein trauriger Witz

Auf seinem neuen Epos-Album “Pure Comedy” erzählt uns Father John Misty, der eigentlich Joshua Tillman heißt, wie es denn eigentlich um unsere Welt steht. Zusammenfassung vorneweg: Wir sind am Arsch. Sollten wir aber nicht so schwer nehmen.