Klassik

Eine Auswahl von Klassik-Alben empfohlen von der Tonspion Redaktion. Mit Stream, Video und DownloadNeue Alben im Überblick ►

Grandbrothers - Open
Album der Woche

Grandbrothers - Open

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Nach ihrem gefeierten Debüt “Dilation” heben Grandbrothers ihre vertrackte Experimental-Klaviermusik auf “Open” auf das nächste Level und entwickeln damit einen erfrischenden Neo-Klassik-Entwurf fernab von Frahm, ArnaldsTristano und Co..

Francesco Tristano - Piano Circle Songs

Francesco Tristano - Piano Circle Songs

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Francesco Tristano ist einer dieser Pianisten, die Klaviermusik in den letzten Jahren wieder zurück in den Zeitgeist bringen. Auf seinem Sony Debüt zeigt der Luxemburger beeindruckend, wieso er als Erneuerer der Klassik-Szene gilt.

MoTrip - Mosaik

MoTrip - Mosaik (MoTrip orchestrated by Jimek)

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Wer braucht schon Grenzen?

MoTrip verbrachte einen Großteil des Jahres damit, Hip-Hop und Klassik unter einen Hut zu bekommen. Die gemeinsame Arbeit mit Komponist Jimek entpuppt sich als beeindruckend.

Apocalyptica - Live At Download Paris 2016

Apocalyptica - Live at Download Paris 2016

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Cello-Metal live in Concert

Die finnischen Cello-Rocker von Apocalyptica haben eine exklusive Live-EP ihres diesjährigen Auftritts auf dem Download Festival in Paris auf Deezer veröffentlicht. Mit dabei ist auch ein Cover von Metallica.

Hannah Epperson / "Upsweep"

Hannah Epperson - Upsweep

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Goodbye Eskapismus

Hannah Epperson vereint Unvereinbares auf einem Album, das mit Schizophrenie kämpft und dem Hörer maximale Aufmerksamkeit abverlangt. Ihr Anspruch macht sie zur Anti-Heldin, das Ergebnis zum Pop-Star. Beides geht nicht? Und ob!

Till Brönner - The Good Life

Till Brönner - The Good Life

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Im Frühjahr spielte er noch im Weißen Haus, im Herbst ist Till Brönner mit neuer Platte im Gepäck auch wieder in Deutschland unterwegs und feiert „The Good Life“.

The Revenant O.S.T.

Alva Noto + Ryuichi Sakamoto - The Revenant O.S.T.

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Die Grenze der Stille

Der Chemnitzer Elektronik-Künstler Alva Noto und der japanische Pianist Ryuichi Sakamoto veröffentlichen seit vielen Jahren Musik an der Grenze zur Stille. Jetzt haben sie den Soundtrack für den Film "The Revenant" mit Leonardo DiCaprio geschrieben. Hier könnt ihr das athmosphärische Meisterwerk hören.

Nacht Reworks

Martin Kohlstedt - Nacht Reworks

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Kontrollverlust

Der Pianist Martin Kohlstedt gibt die Kontrolle über seine eigenen Werke ab. Auf "Nacht Reworks" interpretieren Bands wie FM Belfast oder Hundreds seine Stücke in wunderschön melancholischer Weise neu.

Sleep

Max Richter - Sleep

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Die meisten Komponisten wären beleidigt, wenn man sagte, ihre Musik sei zum Einschlafen. Nicht so Max Richter. Sein Album "Sleep" ist genau für diesen Zweck gedacht. Und es ist für genau eine Nacht durchkomponiert, 8 Stunden und 24 Minuten Musik zum Träumen.

Solo

Nils Frahm - Solo

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Happy Piano Day!

Der Berliner Neo-Klassik-Pianist Nils Frahm überrascht die Welt mit dem "Piano Day". Ein Tag, der ganz im Zeichen des Tasteninstruments stehen soll. Wir feiern natürlich mit, denn als Geschenk gibt es sein neues Album "Solo" als Gratisdownload.

Erased Tapes Collection VI

Nils Frahm - Erased Tapes Collection VI

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Feingeister

Das Londoner Label Erased Tapes hat sich ganz den Feingeistern unter den Musikern verschrieben. Zum Jahresbeginn gibt´s eine Compilation vom Labelchef höchstpersönlich.

Zola Jesus - Versions

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Neu aufbereitet

Für ihr neues Album hat Zola Jesus ihren Songs sämtliche elektronischen Anteile entzogen. Neu arrangiert präsentiert sie Lieder im klassischen Gewand als "Versions". Der Titel hält, was er verspricht.

...spielt 20 Jahre Kompakt

Gregor Schwellenbach - ...spielt 20 Jahre Kompakt

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Techno trifft Klassik

Seinen 20. Geburtstag feiert Kompakt mit ungewöhnlichen Releases wie „Gregor Schwellenbach spielt 20 Jahre Kompakt“. Schwellenbach ist ein klassisch ausgebildeter Musiker, der vor allem für Theater, Film und Hörspiele komponiert und produziert. Auf „...spielt 20 Jahre Kompakt“ nimmt er sich den Backkatalog von Cologne's finest vor und treibt Techno die Bassdrum mit dem Notenblatt aus.

Istiklaliya

Aufgang - Istiklaliya

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Auftritt: Aufgang

Aufgang sind Francesco Tristano, Rami Khalifé und Aymeric Westrich, drei klassisch ausgebildete Musiker, die 2009 erstmals U- und E-Musik auf einem Album kreuzten. Ihr zweites Album „Istiklaliya“ bringt die drei auf ihrer Suche nach neuen Ausdrucksformen zwischen Klassik, Techno, Jazz und afrikanischer Polyrhytmik ein ganzes Stück weiter.