Metal

Die wichtigsten Heavy Metal und Hardrock-Alben empfohlen von der Tonspion Redaktion. Mit Stream, Video und Download. Neue Alben im Überblick ►

I, the Mask

In Flames - I, the Mask

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Die Melodic-Death-Metal-Veteranen sind zurück! Zwölf Songs voll auf die zwölf auf ihrem dreizehnten Studioalbum. Gute drei Jahre nach Battles taten sich In Flames mit Produzent Howard Benson zusammen und packten all ihre Wut und Verzweiflung über den aktuellen Zustand der Welt in I, the Mask. 
Tool – Undertow

Tool - Undertow

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Mit "Undertow" legt die Alternative- und Prog-Metal-Band Tool ein düsteres wie wegweisendes Debüt vor, auf dem sie sämtiche bis dahin geltenden Metal-Regeln über Bord wirft. Ein Geniestreich, der auch 25 Jahre später noch nachhallt. 
Soundgarden - Ultramega OK

Soundgarden - Ultramega OK

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Als das rotzig-rockige Debütalbum einer jungen Band aus Seattle namens Soundgarden erscheint, ist Grunge noch kein Thema. Doch lässt "Ultramega OK" bereits erahnen, dass hier in Sachen Rock noch Großes zu erwarten ist. 
Metallica – And Justice For All

Metallica - And Justice For All

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
"And Justice For All" ist das erste Metallica-Album nach dem Unfalltod von Bassist Cliff Burton und zugleich das erste, das es in die Top 10 der US-Charts schafft – trotz seiner eher bescheidenen Produktionsqualität.
Deafheaven - Ordinary Corrupt Human Love

Deafheaven - Ordinary Corrupt Human Love

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Ist das noch Metal oder schon große Oper? Deafheaven verwischen auf "Ordinary Courrupt Human Love" die Genregrenzen und erschaffen ein dramaturgisches Werk, das mehr Wendungen, Emotionen, Wucht und Fallhöhen als eine "Game Of Thrones"-Folge hat. Deafheaven is coming...
Sevendust - All I See Is War

Sevendust - All I See Is War

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Aus den Nu-Metal-Ruinen sind Sevendust schon längst auferstanden. Ihr neues Album „ All I See Is War“ erfindet das Rad nicht neu, dreht es aber verflucht gut.
Eat The Elephant

A Perfect Circle - Eat The Elephant

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Die Messlatte liegt auf dramatischer Höhe, die Erwartungshaltung ist groß. Selbst wenn das letzte Werk „eMOTIVe“ schon knappe anderthalb Dekaden auf dem Buckel hat, schien ein weiteres vollwertiges Album lediglich eine Frage der Zeit zu sein. Jetzt ist es endlich da.
Metallica The $5,98 E.P.

Metallica - The $5.98 EP - Garage Days Re-Revisited (Remastered)

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Durch den tragischen Unfalltod ihres Bassisten Cliff Burton stehen Metallica im September 1986 vor einer Zerreißprobe. Ein Weitermachen ohne ihren Freund scheint undenkbar, erst als Burtons Familie den Herren Hetfield, Ulrich und Hammett ihren Segen erteilt, beginnt die Suche nach einem geeigneten Nachfolger.
Knights Call

Axel Rudi Pell - Knights Call

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Axel Rudi Pell ist die fleischgewordene Hard Rock-Verlässlichkeit. Nicht nur veröffentlicht der Gitarrenveteran aus Bochum-Wattenscheid im Zwei-Jahres-Takt neue Studioalben: Diese wollen zudem ein bestimmtes Qualitätsniveau einfach nicht unterschreiten. Was das angeht, stellt das neue "Knights Call" glücklicherweise keine Ausnahme dar.
Firepower

Judas Priest - Firepower

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Soll es das jetzt gewesen sein? Mit ihrem 18. Album "Firepower" ziehen Judas Priest vielleicht tatsächlich einen Schlussstrich unter ihre bereits beeindruckende 49 Jahren währende Karriere.
Michael Schenker Fest - Resurrection Artwork

Michael Schenker Fest - Resurrection (2018)

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Einmal öfter aufstehen als hinfallen: Diesem Motto musste Michael Schenker in seiner lebhaften Karriere schon mehrmals folgen. Aber die Zeit heilt viele Wunden, weshalb die deutsche Gitarrenlegende ein überraschend fideles neues Werk vorlegt, auf dem er von gleich mehreren seiner alten Weggefährten begleitet wird.
Turbonegro - Rocknroll Machine

Turbonegro - Rocknroll Machine

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Die größte Underground-Band oder die kleinste Mainstream-Band – soweit die Selbstbeschreibung Turbonegros: Auf "Rocknroll Machine” findet sich jedenfalls viel altmodischer geradliniger Metal-Rock mit noch mehr provokanten Posen.
Trivium - The Sin And The Sentence

Trivium - The Sin And The Sentence

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Trivium haben bereits in jungen Jahren Meilensteine der jüngeren Metalgeschichte veröffentlicht. Mit „The Sin And The Sentence“ erinnern sie sich an Stärken, die bereits verloren schienen.
Marilyn Manson - Heaven Upside Down

Marilyn Manson - Heaven Upside Down

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Der blasse Kaiser vollführt eine Rolle rückwärts und wird wieder zum Antichrist. Marilyn Mansons neues Album "Heaven Upside Down" erinnert an seine Anfangstage.
Nothing More - The Stories We Tell Ourselves (Artwork)

Nothing More - The Stories We Tell Ourselves

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Fünf Alben mussten Nothing More veröffentlichen bis 2014 endlich plötzlich der große Durchbruch kam. Jetzt erscheint das neue Album der Alternative Metal-Band aus Texas.
Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy - Will To Power

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Die schwedischen Death-Metaller von Arch Enemy feuern auch auf ihrem zehnten Studioalbum aus allen Rohren, während sich Frontfrau Alissa White-Gluz die Seele aus dem Leib brüllt.
Alazka - Phoenix

Alazka - Phoenix

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Dass es sich bei „Phoenix“ um den Erstling von Alazka - ehemals Burning Down Alaska - handelt, ist kaum zu glauben. Wir haben ihren Modern Metal Hit „Ghost“ als Free Download.
Motörhead - Under Cöver (Artwork)
PREVIEW

Motorhead - Under Cöver

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Die Metal-Legenden präsentieren 11 Coversongs, inklusive einer unveröffentlichten Version von David Bowies "Heros". Hört euch hier den ersten Vorgeschmack an.  
Accept - The Rise Of Chaos

Accept - The Rise Of Chaos

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Nach ihrer Wiedervereinigung 2009 haben die deutschen Metal-Legenden von Accept ihre Heimat im Sturm zurückerobert. 2017 geht der Siegeszug mit bewährten Mitteln weiter.

▹ Abonniere jetzt den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine wichtigen Musikneuheiten mehr zu verpassen und gewinne tolle Preise!