Pop

Die wichtigsten Pop-Alben empfohlen von der Tonspion Redaktion. Mit Stream, Video und Download. Neue Alben im Überblick ►

Liam Gallagher Album Artwork 2019
TONSPION TIPP

Liam Gallagher - Why Me? Why Not

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Liam Gallagher veröffentlicht am 20. September 2019 sein zweites Album unter eigenem Namen. Die ersten Songs gehören zum Besten, was der Oasis-Sänger seit der Trennung von seinem Bruder gemacht hat.

Mark Ronson - Late Night Feelings (Artwork)

Mark Ronson - Late Night Feelings

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

4 Jahre nach dem Erfolg von "Uptown Funk" hat Mark Ronson ein DJ-Trennungsalbum aufgenommen und dieses von ausschließlich weiblichen Stimmen vortragen lassen. Das Ergebnis funktioniert, dürfte aber nur den wenigsten Hörern im Gedächtnis bleiben. 

Prince - Originals (Album Cover)

Prince - Originals

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Bislang unter Verschluss gehaltene Originale zu von ihm geschriebenen Hits: Wenn Prince "Manic Monday" oder "Nothing Compares 2 U" singt, offenbart sich einmal mehr sein generöses Genie.

Madonna - Madame X (Album Cover)

Madonna - Madame X

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Das 14. Album der "Queen of Pop" wurde im Vorfeld bereits mit viel Kritik und Hohn bedacht: Hört man es unvoreingenommen, überraschen die Furchtlosigkeit und der Futurismus darin. Es klingt als hätte Madonna verdammt viel Spaß am Spielen von "Madame X".

Milow – Lean Into Me (Albumcover)

Milow - Lean Into Me

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Eingängig, einfach, entspannt: Milows neues Album widmet sich mit lockeren Songs einem der gewichtigsten Themen im Leben überhaupt – der Freundschaft.

Sarah Connor – Herz Kraft Werke (Albumcover)

Sarah Connor - Herz Kraft Werke

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Sarah Connor bleibt auch auf ihrem neuen Album bei der deutschen Sprache und die darauf enthaltenen pathetischen pseudo-authentischen Texte brühen im Lichte besehen ziemlich aufdringlich alte Klischees auf.

Neufundland - Scham (Albumcover)

Neufundland - Scham

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Deutschpop mit Haltung? Neufundland wagen den Spagat zwischen catchy Melodien und Gesellschaftskritik. Hier muss man sich endlich mal nicht fremdschämen für aktuelle Musik mit deutschen Texten.

Morrissey – California Son (Album Cover)

Morrissey - California Son

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Ach Morrissey: Die Schönheit der neuen Coverversionen tragen einen Makel, denn die Flucht in die Nostalgie kann die Gegenwart so manch hässlicher Äußerungen nicht einfach wegwischen - außer man lässt sich von der kalifornischen Sonne blenden.

Jenniffer Kae - Halb 4

Jenniffer Kae - Halb 4

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Viele Jahre ist Jenniffer Kae als Backgroundsängerin für Bands und Künstler wie Mando Diao, Lena und Cro unterwegs. Dann nimmt sie sich Zeit für ihr erstes deutschsprachiges Solo-Album. Auf "Halb 4" singt die Wahlhamburgerin melanscholische Soul-Pop-Songs über Selbsterkenntnis, Liebe, Schmerz und Hoffnung. 

Tyler, The Creator - IGOR (Artwork)

Tyler, The Creator - IGOR

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Eigentlich hat Tyler, The Creator mit "Flower Boy" bereits das Album seiner Karriere geliefert. Eigentlich. "IGOR" kehrt dem Rap endgültig den Rücken zu, lässt Neo-Soul auf Distortion treffen und liefert damit einen Soundentwurf, der sich endlich mal wieder nach etwas Neuem anfühlt.