Rock

Die wichtigsten Rock-Alben empfohlen von der Tonspion Redaktion. Mit Stream, Video und Download. Neue Alben im Überblick ►

Blackened Sky

Biffy Clyro - Blackened Sky

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Himmelstürmer durchbrechen die Schallmauer
Wer sich mal wieder so eine richtig erfrischende Packung Gitarrensturm um die Ohren wehen lassen möchte, der ist bei der Formation Biffy Clyro richtig.
Murray St.

Sonic Youth - Murray St.

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Neues von den Avantgarde-Rockern
Sonic Youth, die Legende. "Plastic Sun" ist ein Vorbote zum neuen Album "Murray St." welches im Sommer erscheint und die Band auch auf Tour nach Deutschland führen wird.
Männer haben kein Gehirn

Die Ärzte - Männer haben kein Gehirn

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Die beste Autorengruppe der Welt?
Es war einmal ein überdimensionales Meerschwein, das die Erde auffraß. Drei haben überlebt und ließen ihre Erlebnisse niederschreiben: Die Ärzte.
No Name Face

Lifehouse - No Name Face

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Wegfindung im Vedderschen Stil
Jason Wade und sein Häuschen "versuchen ihren Weg zu finden": Im Fahrwasser von Nickelback, Creed & Co. erfolgreich zu sein und dabei romantische Balladen wie einst Pearl Jam abzuliefern.
Capricornia

Midnight Oil - Capricornia

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Auf dem Steinbock ins goldene Zeitalter
Jetzt brennen die Betten nicht mehr: Das goldene Zeitalter des Steinbocks hat begonnen. Jedenfalls bei Midnight Oil, die sich mit neuer Single "Golden Age" und Album "Capricornia" zurückmelden.
No. 1

Tigerbeat - No. 1

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Sex Rock von Tigerhyänen
Sie glittern ein bisschen, waven und raven, und ihre Energie scheint kaum zu bremsen sein: Tigerbeat, ein Quartett aus Hamburg, haben mit "No.1" ihr Debut veröffentlicht.
Sinner

Drowning Pool - Sinner

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Mit der Kopfschüttel-Garantie
Neben Linkin Park sind Drowning Pool derzeit die angesagteste Nu-Metall-Band in den V-Staaten. Liegt vielleicht an Knallern wie "Bodies".
Jukebox Heroes

beigeGT - Jukebox Heroes

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Schrammelrock im Technoclub
Disco und Rock, Party und Konzert, elektronische und analoge Musik müssen sich nicht unbedingt ausschließen. Das beweisen zum Beispiel beigeGT.
Silver Side Up

Nickelback - Silver Side Up

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
So nahrhaft wie Omas Kraftbrühe: Nickelback
Die neuen Superstars des Rock oder der Abklatsch vom Abklatsch? Nickelback stürmen zu Hause die Charts und kommen nun über Deutschland.
Psychopharmacology

Firewater - Psychopharmacology

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Indierock aus NYC mit rabenschwarzem Humor
Als Optimisten kann man ihn nun wirklich nicht bezeichnen. Tod Ashley bringt seine sarkastischen Kurzgeschichten über Loser, Unfälle und Tod in knackigen Dreiminuten-Rocksongs unter.
Strictly Diesel

Spineshank - Strictly Diesel

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
laute Coverversion eines Beatles Klassikers
Man könnte es als Verbeugung vor dem Werk George Harrisons interpretieren, dass Spineshank diese Coverversion aufgenommen haben. Ob dem das gefallen hat, darf allerdings bezweifelt werden.
Farstucker

Lords Of Acid - Farstucker

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Acid-Metal für Sado und vor allem Maso-Freunde
Was für ein beschissener Name. Was für eine beschissene Band. Trotzdem: "Farstucker" dürfte jenen die Zeit ein wenig vertreiben, die schon so lange auf ein neues Prodigy Album warten oder für die derber Sex und derbe Musik einfach zusammengehört.
After Everything Now This

The Church - After Everything Now This

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
20 Jahre Bombastrock
The Church sind seit 20 Jahren bei uns und seit 14 Jahren „Under The Milky Way“ ohne das sie damit irgendjemanden großartig belästigt hätten. Jetzt gibt’s einmal mehr Dunkelkammerpop den die Welt auf keinen Fall nicht braucht.
New Model Army ...& Nobody Else

New Model Army - New Model Army ...& Nobody Else

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Gewohnt Bodenständiges der Arbeiterklasse-Kämpfer
Liveversionen runterladen und sich die kleinen dramaturgischen Einlagen Justin Sullivans dazu vorstellen: Faust erhoben, Blick verträumt gen Himmel. Dazu ehrliches, preiswertes, arbeiterklassengerechtes Dosenbier trinken.
Don`t Worry About Me

Joey Ramone - Don`t Worry About Me

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Joey Ramones letzter Gruss
Joey Ramone hat gut reden. Sitzt mit dem alten Satchmo auf Wolke Sieben und schwelgt in Erinnerungen an die schöne Erdenwelt, der er mit dem Album "Don`t worry about me" einen letzten Gruss hinterlassen hat.
A Series Of Sneaks

Spoon - A Series Of Sneaks

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Reissue eines soliden Indierock-Albums
Mehr von den Songs, die groß genug sind zum mitsingen, zum sich an den letzten Sommer erinnern, zum irgendwann endlos gecovert werden müssen...

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

Künstler

Rammstein

Rammstein ist eine 1994 in Berlin gegründete Rockband, die zur Musikrichtung der Neuen Deutschen Härte gezählt wird. Sie sind eine der erfolgreichsten deutschsprachigen Bands aller Zeiten und konnten sich damit sogar weltweit Fans erspielen.
Beginner - Advanced Chemistry

Beginner

"Was los Digga, Ahnma" - 2016 feierte eine der wichtigstens Hip-Hop-Bands Deutschlands endlich ihr Comeback. 1991 gegründet, haben Jan Delay, Denyo und DJ Mad von Anfang an ihren ganz eigenen Stil etabliert und dabei spielend bewiesen, wie man die eigenen Wurzeln mit modernem Sound verbinden kann. 

Eminem

Eminem wurde am 17. Oktober 1972 in St. Joseph, Missouri als Marshall Bruce Mathers III geboren. Seinen Durchbruch als Rapper hatte er - gefördert von Dr. Dre - 1999 mit "The Slim Shady LP", gefolgt von "The Marshall Mathers LP" im Jahr 2000.
Nick Cave & The Bad Seeds – Distant Sky EP

Nick Cave & The Bad Seeds

Nick Cave feierte am 22. September 2017 seinen 60. Geburtstag. Wir blicken zurück auf eine einzigartige Karriere mit seinen zehn besten Alben. Sofern so eine Auswahl überhaupt möglich ist.
Die Ärzte - Abschied und Rückkehr

Die Ärzte

Die Ärzte aus Berlin sind ein Phänomen. Seit 1982 Jahren haben sie sich von einer kleinen Berliner Szene-Band zu einer gesamtdeutschen Institution hochgearbeitet. Es gibt wohl kaum einen, der nicht schon mal etwas von BelaFarinRod gehört hat und nicht mindestens einen ihrer Songs kennt.
Madonna Madame X

Madonna

Geboren als Madonna Louise Ciccone avancierte die Sängerin, Schauspielerin und Regisseurin zu einem der größten Superstars unserer Zeit. Den stetigen Wandel als permanentes Image mit viel Disziplin und Energie im Blick, wurde Madonna so zur unumstrittenen "Queen Of Pop" und zur kommerziell erfolgreichsten Sängerin der Welt.
Capital Bra - CB6 (Artwork)

Capital Bra

Capital Bra ist Deutschlands meistgestreamter Künstler 2018 und der erfolgreichste Chartstürmer des 21. Jahrhunderts. Anfang 2019 machte er insbesondere durch seine Auseinandersetzung mit Deutschrap-Legende Bushido Schlagzeilen. 
Robyn – Honey

Robyn

Robyn aka Robin Miriam Carlsson (* 12. Juni 1979 in Stockholm) startete mit 12 Jahren ihre Musikkarriere und feierte bereits als Teenager Erfolge in den USA.
Udo Lindenberg MTV Unplugged 2

Udo Lindenberg

Keine Panik, Udo bleibt. Der Rockmusiker, Schriftsteller und Kunstmaler Udo Lindenberg hat mittlerweile fast fünfzig Jahre Bühnenerfahrung auf dem Buckel und denkt nicht daran, in Rente zu gehen. 
Dendemann Albumcover

Dendemann

Mit Eins Zwo, "Die Pfütze des Eisbergs" und seinen Auftritten im "Neo Magazin Royale" hat Dendemann Rap-Geschichte geschrieben. Sein langerwartetes drittes Soloalbum nach achtjärhiger Pause markiert 2019 einen Wendepunkt sowie eine Konsolidierung in seiner Musik: Auf "Da nich für!" führt der Rapper alle Stränge seiner Karriere konsequent zusammen. Dendemann ist so politisch, wach und auf den Punkt wie noch nie.