30 Seconds To Mars

Thirty Seconds To Mars 2017 (Foto: Universal Music)

Thirty Seconds to Mars ist eine Alternative-Rock-Band aus Los Angeles, die 1998 von Schauspieler Jared Leto und seinem Bruder Shannon Leto gegründet wurde.

Der internationale Durchbruch gelang 30 Seconds To Mars (kurz: 30STM) 2005 mit ihrem zweiten Album "A Beautiful Lie", die in zwei Ländern Gold erhielt. Es folgte eine monatelange Tourneen, bei denen sie als Vorband von Bans wie AudioslaveSeether und My Chemical Romance auftraten. Sie erhielten sie mehrere begehrte Auszeichnungen bei den MTV Awards sowie den European Music Awards. 

In ihrem meist gehörten Album "This Is War" verwendet die Band ausergewöhnliche musikalische Stilmittel , wie Falkenschreie, Gesang tibetanischer Mönche und Zusammenschnitte von 100.000 euphorischen Fans. Als Band mit den meisten Shows während eines einzigen Albums schaffte es Thirty Seconds to Mars in das Guinness Buch der Rekorde. Seit 2011 setzten die Band sich für den guten Zweck ein und spendeten den Erlös ihrer Merchandise-Produkte and Erdbebenopfer in Haiti.

2013 wurde "Love Lust Faith + Dreams" veröffentlicht. Für das Album arbeiteten sie unter anderem mit Kanye West für den Song Hurricane zusammen. Am 06. April 2018 ist ihr fünftes Album "America" erschienen, das bereits in der ersten Woche in Deutschland und Österreich auf Platz 1 landete. 

Alben

News

Thirty Seconds To Mars 2017 (Foto: Universal Music)

Thirty Seconds To Mars Tour 2018: Tourdaten und Tickets

Mit neuem Album auf "The Monolith Tour"
Im Zuge der Veröffentlichtung ihres Dokumentarfilms „A Day in the Life of America“ und ihrem fünften Album "America" gehen Thirty Seconds To Mars im Sommer 2018 auf Tour. Mit alten und neuen Hits werden sie drei Konzerte in Deutschland und eine Show in Österreich geben. 

Videos