Adesse - Diamant

Mit seiner neuen Single "Diamant" macht Adesse uns Lust auf Sommer und vervollständigt damit gleichzeitig seine neue EP.

Nicht 1.0, nicht 2.0, nein: Bei »DREI PUNKT EINS« ist Adesse mit seiner neuen EP angekommen – und startet damit als radikale Neuauflage seiner selbst in einen neuen Schaffensabschnitt. Mehr als bloß ein Anstrich, denn der Berliner Musiker ist nicht nur im Sound über sich hinausgewachsen, sondern hat auch eine Vielzahl neuer Facetten an sein geschliffen. »DREI PUNKT EINS« demonstriert, welche Wandlungen ein Künstler in Gang setzt, der auf sein Innerstes schaut statt nach links und rechts. Schon seit Beginn des letzten Jahres sagt sich Adesse Song für Song los vom Hochglanz-Pop der Vergangenheit. Die fünf seitdem releasten Singles erscheinen nun zusammen mit dem ganz neuen Song »Diamant« als EP auf Adesses frisch gegründetem eigenen Label haus333. 

Gebündelt offenbaren sie nicht nur eine erstaunliche musikalische Bandbreite, sondern auch eine ungeahnte persönliche Tiefe: Es geht um das Ringen mit sich selbst, um verkorkste Abschiede, um Sucht, Betrug, Sex, Angst und Liebe. Das instrumentelle Spektrum ist ähnlich breit und reicht von der sehnsuchtsvollen Wärme alten Synthie-Equipments bis hin zu brachialen Gewittern aus Kicks und Snares.

Während der neue Adesse-Sound sich laufend fortentwickelte, lernte auch der Mensch dahinter sich neu kennen. Passend zum introspektiven Charakter der EP hat sich Adesse entschieden, im aktuellen Stadium auf Features mit anderen Künstler*innen zu verzichten, um mit seiner Musik allein zu sein, ihr Zeit zum Atmen zu geben und seine neue Handschrift weiter zu schärfen. Das gelingt auch mit der neuen Single »Diamant« wieder: ein Wolke-7-Blitzexkurs, der von den Anfängen einer Partnerschaft erzählt, in der Luft und Liebe alles sind – und in der es nur zu leicht fällt, Vorurteile und anderes blödes Gerede einfach abperlen zu lassen.

»DREI PUNKT EINS« entstand in Zusammenarbeit mit Adesses musikalischem Seelenverwandten Dennis Neuer im Jazzanova Recording Studio über den Dächern von Berlin. Ein Ort, der für Adesse zum Wohnzimmer geworden ist und auch nach Veröffentlichung der EP Keimzelle für neue Musik sein wird. Denn die Geschichte von Adesse 3.1 hat gerade erst begonnen und wird noch in diesem Jahr mit mehr neuer Musik fortgesetzt.

Welche Vibes Adesse live abliefert – und wie sehr uns allen Liveshows fehlen –, ist in dem neuen Performance-Video zur Akustikversion des EP-Tracks »Goodbyes« zu spüren, das im Rahmen seines Features im Schön! Magazine entstanden ist:

TONSPION UPDATE

✔︎ Die wichtigsten News zu Musik, Film, Streaming und Konzerten.
✔︎ Exklusive Verlosungsaktionen: gewinne Kopfhörer, Lautsprecher oder Tickets.
✔︎ Jederzeit abbestellbar mit einem Klick.

 
 

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.