Nah Bei Mir

Anajo - Nah Bei Mir

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Seit 1999 beglücken Anajo zunehmend mehr Freunde deutschsprachiger Popmusik mit verspielten Demotapes. Im Jahr 2004 nun bekommen Nägel Köpfe. "Ich Hol Dich Hier Raus" ist kaum verklungen, da klopft bereits ein Album an die Tür.

"Nah Bei Mir" heißt das Debüt der Augsburger, das am 11. Oktober erscheint. Auf ihm haben die drei Herren neue Ideen und alte Demotape-Evergreens in neuem Gewand zusammengefasst. Das schick gelungene "Ich Hol Dich Hier Raus", Synthierefrain und trockenen Indiepop inklusive, ist natürlich mit dabei. Unter den restlichen 13 Stücken dann tummelt sich so manche Perle und so manche Langeweile. Der Umweg interessiert Anajo nicht. Ihre Lieder und Arrangements sind einfach und freundlich gehalten, ihre Geschichten kommen direkt aus dem Leben. "So gehen Popsongs", haben Sie sich irgendwann gesagt und zufrieden genickt. Auf dieser Erkenntnis basieren aber leider nicht nur die kleinen großen Momente des Befindlichkeitspop. So bringt "Nah Bei Mir" auch wirklich schlimme Reim-dich-oder-ich-fress-dich-Momente, winkt mit "Achtung, Humor"-Fähnchen oder findet die eine oder andere musikalische Belanglosigkeit doch irgendwie echt charmant. Das schick überdrehte "Monika Tanzband" ist mir persönlich einer der zwei wichtigsten Gründe, mit "Nah Bei Mir" dann doch eine Art Freundschaft zu schließen. Einen zweiten wichtigsten Grund möge sich ein jeder selbst aussuchen. (sc)

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Wir sind Helden vs. NPD

Wir sind Helden vs. NPD

Einstweilige Verfügung gegen Verwendung von Musik im Wahlkampf - weitere Künstler schließen sich an
Wir sind Helden stehen wahrlich nicht im Verdacht, rechtsextremem Gedankengut nahezustehen. Logisch, dass sie per einstweiliger Verfügung die Nutzung ihres Songs "Gekommen um zu bleiben" im Wahlkampf der NPD verbieten lassen. Auch andere Künstler wie Helene Fischer, Fler oder Die Ärzte wollen der NPD die Nutzung ihrer Songs verbieten.
Neues aus dem Pop-Feuilleton

Neues aus dem Pop-Feuilleton

Mit Noel Gallagher, Judith Holofernes, Musik beim Arzt und Casper
Noel Gallagher hat gleich zwei Soloalben angekündigt, Judith Holofernes (Wir sind Helden) moderiert seit einigen Tagen den „Summer of Girls“ auf Arte, Kardiologen haben herausgefunden, dass Musik während einer Operation beruhigen kann, und wegen „XOXO“, dem Album des zum Retter des deutschsprachigen Hip-Hop erkorenen Casper erhitzen sich  die Gemüter – die Woche im Pop-Feuilleton.
O2 Music Flash mit Ich + Ich, Snoop Dogg und Sven Väth

O2 Music Flash mit Ich + Ich, Snoop Dogg und Sven Väth

Live und kostenlos in München
Seit Monaten tourt die mobile Mini-Arena durch deutsche Großstädte und bringt regelmäßig kostenlose Konzerte von Sportfreunde Stiller bis Chemical Brothers. Zum Abschluss macht die O2-World on Tour Halt in München.