ANOHNI - Crisis

Artist: 

Das neue Video von ANOHNI "Crisis" prangert einmal mehr die Bombardierung von unschuldigen Menschen durch Dronen durch die US-Armee an.

Anohni (früher: Antony & The Johnsons) veröffentlichte das neue Video mit Storm Lever auf ihrer Facebook-Seite mit folgender Botschaft:

"There is an unspoken sense that the atrocities that the U.S. has committed in the Middle East are too grave to really acknowledge or account for. And yet for peace to really take hold, there is no other road forward.” - ANOHNI

---------------------------------------------
"We tortured people unmercifully. We probably murdered dozens of them during the course of that, both the armed forces and the CIA.” - 
General Barry McCaffrey

“There is no longer any doubt as to whether the current administration has committed war crimes… the only question that remains to be answered is whether those who ordered the use of torture will be held to account.” 
General Antonio Taguba

“We need to look forward as opposed to looking backwards”. - President Barack Obama

"Because every president eventually leaves office, incoming chief executives have an incentive to quash investigations into their predecessor's tenure.” 
Charlie Savage, New York Times

(quotes from reportage by Glenn Greenwald)

 

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Ein Besuch in der Hamburger Elbphilharmonie

Ein Besuch in der Hamburger Elbphilharmonie

So klingt das neue Hamburger Wahrzeichen
Seit Eröffnung der Hamburger Elbphilharmonie sind die Tickets bis Ende der Spielzeit restlos ausverkauft. Wir hatten gestern die Gelegenheit, uns den neuen Konzertsaal am Hamburger Hafen anzusehen und anzuhören.
Anohni Hopelessness

Video: Anohni und Coco Rosie singen gegen Donald Trump

Coco Rosie - Smoke 'em Out (feat. ANOHNI)
Anohni war eine der wenigen Künstlerinnen, die Barack Obama wegen seiner Politik offen kritisierte. Nun verleiht sie dem Anti-Trump-Song von Coco Rosie ihre Stimme. Das Video inklusive Songtext gibt es hier.
Rüpelparade: Die größten Promi-Wüteriche

Rüpelparade: Die größten Promi-Wüteriche

Warum so viele Stars öffentlich durchdrehen
Rumschreien, Sachen durch die Gegend schmeißen, ausflippen: Wut ist eine der stärksten  Emotionen – und oft genug auch unterhaltsam für Außenstehende. Vor allem dann, wenn es sich beim Explodierenden um eine Person im Licht der Weltöffentlichkeit handelt.
D. Ibald

Jahresrückblick 2016: Daniel Ibald

Die besten Alben, Songs und Videos des Jahres
Radiohead gehen zurück zum Anfang, Gauck geht nach Hause, Dylan kommt gar nicht erst. Johnny Depp rutscht angeblich die Hand und Beatrix von Storch die Maus aus. Die europäische Solidarität wird zum schlechten Witz und ein schlechter Witz wird zum mächtigsten Mann der Welt. Was für ein Jahr. Zum Glück gibt es Musik! Hier sind die Seelentröster 2016 im Rückblick.
ANOHNI (ex-Antony & The Johnsons) veröffentlicht Video mit Naomi Campbell

ANOHNI (ex-Antony & The Johnsons) veröffentlicht Video mit Naomi Campbell

Außergewöhnliches Statement gegen Drohnenkrieg
Antony Hegarty schuf mit seiner Band The Johnsons gefühlvolle Balladen über die innere Zerrissenheit. Unter ihrem neuen Namen und als weibliche ANOHNI möchte die transsexuelle Künstlerin künftig politischer und radikaler werden. So auch im Video zum Song "Drone Bomb Me" mit Supermodel Naomi Campbell in der Hauptrolle.