Antilopen Gang - Abwasser

Antilopen Gang - Abwasser

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Die Antilopen Gang beweist, dass sie mit allen Abwassern gewaschen ist, denn sie haben ein Free-Download-Mixtape rausgehauen, das die Alben so manch anderer Rapper locker in den Schatten stellt. Stolze Hörner, stolze Hufe, Antilopen zerstören eure Zukunft!

Jap, "DIE KYNGS SIND BACK!!!1". Der Opener hält, was der dämliche Caps-Lock-Titel verspricht, denn auf knapp drei Minuten zerstören Danger Dan, Panik Panzer und Koljah fix die Rapszene. Die druckvolle Produktion und der detailverliebte, augenzwinkernde Text zeigen sofort, dass man es hier nicht mit einem schnöden Normalo-Mixtape zu tun hat. "Abwasser" müsste eigentlich ein 14,99€-Album sein.

Umso besser für die Fans, denn jeder der 12 Songs hat seinen Reiz. Dabei schlüpfen die Antilopen sowohl in die Rolle der selbstbewussten, größenwahnsinnigen Hip-Hop-Götter ("Wir sind es"), als auch in die der Rap-Außenseiter ("Stück Dreck", "Leben eines Rappers"). Auf prollige Gewalt kann die Antilopen Gang verzichten, viel lieber würde sie mit ihren Hatern Tee trinken und ihnen die Hand geben.

Neben den Kommentaren zur Hip-Hop-Szene rechnet die Antilopen Gang aber auch mit der Gesellschaft ab. Nachdem sie bereits letzten Sommer ein spontanes Solidaritätskonzert für Flüchtlinge in Freital gab, greift sie die Thematik auch in "Neoliberale Subkultur" wieder auf ("Wenn da nicht dieses Heim wär, würf' ich Bomben auf Freital / Ich kann's besorgten Bürgern mal besorgen").

Man könnte auch über jeden anderen Track eine Geschichte erzählen oder man lädt sich das gute Stück einfach runter und hört es in Dauerrotation. Hut ab, Antilopen Gang.

Download & Stream: 

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

KIZ Logo

K.I.Z und DJ Craft trennen sich

Nach 18 Jahren ist Schluss
Traurige Nachrichten für K.I.Z-Fans. Via Facebook-Post geben DJ Craft und Nico, Tarek & Maxim das Ende ihrer Zusammenarbeit bekannt.
Splash 2017 (Credit: Woodywodsn)

splash! Festival 2018: Line-Up und Tickets

Erste Künstler bestätigt
Das splash!-Festival geht in die 21. Runde und macht mit einer ersten Welle aus nationalen und internationalen Stars bereits gehörig Lust auf einen Ausflug nach Ferropolis. Hier findet ihr alle bestätigten Künstler in der Übersicht.