Arcade Fire - Money + Love (Kurzfilm)

Künstler Bio: 

Arcade Fire haben im Sommer 2017 "Everything Now" herausgebracht. Jetzt haben sie einen Kurzfilm veröffentlicht, in dem sie gleich zwei ihrer neusten Songs verpackt haben. 

Ihr seid noch nicht überzeugt von der neusten Platte "Everything Now"?  Mit dem Kurzfilm "Money + Love" wollen Arcade Fire ihre Fans nochmal an ihre aktuellste Platte erinnern, und hoffentlich neue dazu gewinnen.

In einem 13-Minütigen Kurzfilm, welcher von Regisseur David Wilson gedreht wurde, ist die Band in einer wirtschaftlichen Misere, die sie zu radikalen Handeln verleitet und die Band zu Kriminellen macht. Während es immer weiter bergab geht, hört man zur passend dramatischen Untermalung "Put Your Money on Me" und "We Don’t Deserve Love" aus dem neuen Album. 

Das Debütalbum von Arcade Fire "Funeral" schlug im Jahr 2004 in der Indie-Welt ein wie eine Bombe und ist bereits ein Klassiker. Seitdem ist die achtköpfige Band aus Montreal nicht mehr wegzudenken.

Aktuelles Album

Arcade Fire - Everything Now (Artwork)

Arcade Fire - Everything Now

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Arcade Fire fällt die Entscheidung zwischen Stadionrock und Disco-Pop überraschend schwer. Deshalb kann Album Nummer 5 die hohen Erwartungen nur bedingt erfüllen.

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

 

Ähnliche Künstler