Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy - Will To Power

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Die schwedischen Death-Metaller von Arch Enemy feuern auch auf ihrem zehnten Studioalbum aus allen Rohren, während sich Frontfrau Alissa White-Gluz die Seele aus dem Leib brüllt.

Death-Metal mit weiblichem Gesang, der nicht nach Symphonie-Orchester, sondern nach den Dämonen klingt? Arch Enemy hat diesen Stil Anfang der 2000er mit Sängerin Angela Gossow salonfähig gemacht. Mittlerweile wurde sie von der Kanadierin Alissa White-Gluz abgelöst, die nicht weniger angsteinflößend ins Mikro krächzt.

Nach "War Eternal" erscheint nun das zweite Album mit White-Gluz als kriegerische Frontfrau der Schweden. "Will To Power" ist das zehnte Studioalbum von Arch Enemy und setzt weiter auf das Erfolgsrezept aus extremem Gesang, brachialer Härte und großen Melodien.

Arch Enemy - The World Is Yours

Tracklist:

1. Set Flame To The Night
2. The Race
3. Blood In The Water
4. The World Is Yours
5. The Eagle Flies Alone
6. Reason To Believe
7. Murder Scene
8. First Day In Hell
9. Saturnine
10. Dreams Of Retribution
11. My Shadow And I
12. A Fight I Must Win
13. City Baby Attacked By Rats

"Will To Power" von Arch Enemy erscheint am 8. September 2017 via Century Media Records (Sony Music).

Download & Stream: 

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Die 1996 in Schweden gegründete Death-Metalband Arch Enemy veröffentlichte Ende der 90er-Jahre zwar schon drei Alben, fand ihren Stil aber erst, als 2001 die aus Köln stammende Sängerin Angela Gossow dazu stieß. Mit weiblichem gutturalem Gesang hatte Arch Enemy ein Alleinstellungsmerkmal für sich entdeckt, das für viel Aufsehen sorgte.

2014 zog sich Gossow ins Bandmanagement zurück, um mehr Zeit für ihre Familie zu haben, ihre Nachfolge am Mikro trat Alissa White-Gluz an. Das erste Album mit ihr "War Eternal" schaffte es erstmals in die Top 10 der deutschen Album Charts. Am 8. September 2017 erscheint das zehnte Studioalbum "Will To Power".

Ähnliche Künstler