Ásgeir

Ásgeir (Pressebild)

Islands meistverkauftes Debütalbum kommt von Ásgeir Trausti. Der Singer-Songwriter beweist schon seit vielen Jahren, dass Island auch abseits von Björk und Sigur Rós musikalisch viel zu bieten hat und vielleicht besitzen gerade deshalb beinahe 10% der Isländer sein Album Dýrð í dauðaþögn (engl. In the Silence). 

In Deutschland gilt Ásgeir nach wie vor als Geheimtipp und diesen Zustand galt es mit dem zweiten Album zu ändern. 2017 erscheint mit "Afterglow" ein Album, welches viel Anstrengung kostete, wie uns Ásgeir selbst im Interview verraten hat. 

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

Alben

Cover: Ásgeir - Afterglow

Ásgeir - Afterglow

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Islands neuer Star
In Island ein Star, hierzulande maximal Geheimtipp: Jeder zehnte Isländer hat sein Debütalbum im CD-Regal stehen. Rekord! Beim Nachfolger "Afterglow" schraubt Ásgeir in Nuancen am vorhandenen Soundrepertoire. Und macht dadurch sehr viel sehr richtig. 

News

Videos

Asgeir - Unbound

Ásgeir - Unbound (live)

Ásgeir präsentiert eine abgespeckte Version seines Songs "Unbound" live im Hljóðriti Studio.
Asgeir - Afterglow

Ásgeir - Afterglow

Ásgeir hat ein Video mit dem Titel "Afterglow" veröffentlicht. Hier kannst du das Video sehen.

Screenshot: Asgeir - Unbound

Ásgeir - Unbound

Ásgeir hat ein Video mit dem Titel "Unbound" veröffentlicht. Hier kannst du das Video sehen.

Asgeir

Ásgeir - Stardust

Was ist da in Island nur im Wasser, dass dieses kleine Land so viele erstaunliche musikalische Talente hervorbringt? Ásgeir bringt im Mai 2017 sein neues Album "Afterglow" heraus, auf das wir uns sehr freuen.

Ähnliche Künstler