Frontier Psychiatrist

Frontier Psychiatrist

The Avalanches

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Wenn jemand die Worte Multikulti und Crossover ernst nimmt, dann die Avalanches. Das einzig beständige an ihren Songs und Remixen ist, dass sie ein Anfang haben - und irgendwann auch einmal ein Ende.

Wirr. Echt wirr was die Australier da immer wieder mit ihren Songs veranstalten. Da werden nahtlos afrikanische Buschgesänge in spanische Klassik gemischt, Hawaianische Rhythmen treffen auf Doors-Bassläufe, Motownsoul auf Burt Bacharach, House auf die Beach Boys, ein Klavier klimpert leise auf und wird im nächsten Moment in Spaghetti-Western-Sounds eingearbietet. "A journey into sound" könnte man nirgendwo besser sagen, denn es gibt kein Genre, dass die irren Wirren auslassen. Kein Wunder also, dass die Australier derzeit zu den angesagtesten Remixern zählen und vom Indielager zu Electra wechseln. Der Mix dauert 25 Minuten, entsprechend groß ist die Datei. Und wenn man manchmal das Gefühl hat, da verstelle ständig jemand den Radiosender, nicht wundern: Das sind die Avalanches. (os)

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen